Advertisement

Perspektiven menschlichen Handelns: Umwelt und Ethik

  • Karl-Heinz Erdmann

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-XVIII
  2. Otto Fränzle
    Pages 1-18
  3. Hans Michael Baumgartner
    Pages 19-30
  4. Magda Staudinger
    Pages 31-34
  5. Wolfgang Höhne
    Pages 95-109
  6. Cordula Grunow-Erdmann, Karl-Heinz Erdmann
    Pages 132-147
  7. Edeltraut Haltner-Mylaeus, Thomas Mylaeus
    Pages 148-164
  8. Gudrun Kammasch
    Pages 165-185
  9. Karl-Heinz Erdmann
    Pages 186-197

About this book

Introduction

Im interdisziplinären Dialog diskutieren Vertreter aus Theologie, Philosophie, Geographie, Pädagogik, Psychologie und Verhaltenswissenschaft beispielhaft ethische Fragestellungen zum Umgang des Menschen mit Natur und Umwelt. In diesem Zusammenhang wird Ethik als richtungsweisendes Konzept zur Realisierung neuer Wertorientierungen verstanden. Aufbauend auf den verschiedenen wissenschaftlichen Betrachtungsweisen der beteiligten Fachdisziplinen werden vielfältige Möglichkeiten zur Förderung umweltgerechten Verhaltens aufgezeigt und konkrete Wege zur Lösung dieser umfassenden Menschheitsfrage entwickelt.

Keywords

Ethik Geographie Geoökologie Handel Toxikologie Umwelt Umweltforschung Umweltschutz Verhaltensforschung Ökologie Ökotoxikologie

Editors and affiliations

  • Karl-Heinz Erdmann
    • 1
  1. 1.Bundesforschungsanstalt für Naturschutz und LandschaftsökologieBonn 2Deutschland

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-642-78108-7
  • Copyright Information Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1993
  • Publisher Name Springer, Berlin, Heidelberg
  • eBook Packages Springer Book Archive
  • Print ISBN 978-3-540-56510-9
  • Online ISBN 978-3-642-78108-7
  • Buy this book on publisher's site