Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-XVI
  2. Einführung

    1. Hans-Joachim Schellnhuber, Horst Sterr
      Pages 1-7
  3. Globaler und regionaler Wandel

    1. Front Matter
      Pages 9-9
    2. Hans-Joachim Schellnhuber, Werner von Bloh
      Pages 11-27
    3. Hartmut Grassl
      Pages 28-36
    4. Jan O. Backhaus
      Pages 37-49
    5. Rainer Roth
      Pages 50-54
  4. Der Blick zurück

  5. Klimaimpakt auf Hydro-Morphodynamik und Küstensicherheit

  6. Klimaimpakt auf Flora und Fauna im Nordseebereich

About this book

Introduction

Klimawirkungsforschung untersucht die Auswirkungen von Klimaänderungen hinsichtlich ökologischer und zivilisatorischer Effekte auf den Menschen und seine Umwelt durch Erarbeitung von Handlungsstrategien. Dieser Statusbericht vermittelt einen Einblick ins Treibhaus aus verschiedenen Blickwinkeln: auf den globalen und regionalen Wandel, als Blick zurück in das geologische Archiv sowie auf die Klimaauswirkungen, auf die Hydro-Morphodynamik und Küstensicherheit, auf die Flora und Fauna, auf Ökosysteme und Stoffkreisläufe sowie auf sozio-ökonomischer Ebene am Beispiel der südlichen Nord- und Ostsee. Küsteningenieure, Geographen und Raumplaner, Geologen, Biologen, Klima-, Sozial- und Wirtschaftsforscher sowie Verantwortliche in den Küstenverwaltungen erhalten einen bisher nicht verfügbaren Überblick über die Zusammenhänge des globalen Wandels an diesem konkreten Raumbeispiel.

Keywords

Fauna Flora Klima Klimaauswirkungen Klimaänderung Klimaänderungen Ostsee Ökosystem

Editors and affiliations

  • Hans-Joachim Schellnhuber
    • 1
  • Horst Sterr
    • 1
  1. 1.Fachbereich Physik und Institut für Chemie und Biologie des Meeres (ICBM)Carl von Ossietzky Universität OldenburgOldenburgBundesrepublik Deutschland

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-642-77776-9
  • Copyright Information Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1993
  • Publisher Name Springer, Berlin, Heidelberg
  • eBook Packages Springer Book Archive
  • Print ISBN 978-3-642-77777-6
  • Online ISBN 978-3-642-77776-9
  • About this book