Entwicklung ingenieurwissenschaftlicher Datenbankanwendungen

Ein objektorientiertes Datenmodell

  • Mechtild Wallrath

Part of the FZI-Berichte Informatik book series (FZI-BERICHTE)

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages i-viii
  2. Mechtild Wallrath
    Pages 1-3
  3. Mechtild Wallrath
    Pages 5-24
  4. Mechtild Wallrath
    Pages 25-61
  5. Mechtild Wallrath
    Pages 63-148
  6. Mechtild Wallrath
    Pages 149-160
  7. Mechtild Wallrath
    Pages 161-195
  8. Mechtild Wallrath
    Pages 197-202
  9. Mechtild Wallrath
    Pages 203-205
  10. Mechtild Wallrath
    Pages 207-208
  11. Back Matter
    Pages 209-259

About this book

Introduction

Der Einsatz objektorientierter Datenbanksysteme zur Datenverwaltung in ingenieurwissenschaftlichen Anwendungen erfordert zum einen eine weitreichende Integration der Anwender in den Datenbankentwurfsprozeß, zum anderen ergeben sich neue, bisher nur unzureichend berücksichtigte Anforderungen im Hinblick auf den Softwareentwurf. Das vorliegende Buch präsentiert einen methodischen Lösungsansatz für diese zwei Problemfelder. Beim Entwurf objektorientierter Datenbankschemata liegen die Schwerpunkte auf der Bestimmung geeigneter Informationseinheiten zur Objektmodellierung und der Identifikation des Objektverhaltens in den Phasen des konzeptuellen und des logischen Entwurfs des Datenbankschemas. Hinsichtlich des Softwareentwurfs wird ein Verfahren vorgestellt, das es ermöglicht, das für ingenieurwissenschaftliche Anwendungen typische Client-Server-Architekturkonzept und die damit verbundene verteilte Datenhaltung bereits in der Phase der Anforderungsanalyse zu berücksichtigen.

Keywords

Architektur Datenbank Datenbankeinsatz für ingenieurwissenschaftliche Anwendungen Datenbankentwurf Datenbankmodell Einheit Entwicklung Ingenieur Leistung Modellierung Objektorientierte Datenmodelle Roboter Simulation Software Softwareentwicklung

Authors and affiliations

  • Mechtild Wallrath
    • 1
  1. 1.Forschungszentrum Informatik an der Universität KarlsruheKarlsruheDeutschland

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-642-77665-6
  • Copyright Information Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1994
  • Publisher Name Springer, Berlin, Heidelberg
  • eBook Packages Springer Book Archive
  • Print ISBN 978-3-540-55720-3
  • Online ISBN 978-3-642-77665-6
  • Series Print ISSN 1431-407X
  • About this book