Mathematik für Wirtschaftswissenschaftler

Aufgabensammlung

  • Tomas Gal
  • Jan Gal

Part of the Heidelberger Lehrtexte Wirtschaftswissenschaften book series (HLW)

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-XIII
  2. Lineare Algebra

    1. Tomas Gal, Jan Gal
      Pages 1-5
    2. Tomas Gal, Jan Gal
      Pages 6-8
    3. Tomas Gal, Jan Gal
      Pages 9-15
    4. Tomas Gal, Jan Gal
      Pages 16-18
    5. Tomas Gal, Jan Gal
      Pages 19-21
  3. Analysis

    1. Tomas Gal, Jan Gal
      Pages 22-27
    2. Tomas Gal, Jan Gal
      Pages 32-33
    3. Tomas Gal, Jan Gal
      Pages 34-37
    4. Tomas Gal, Jan Gal
      Pages 38-41
    5. Tomas Gal, Jan Gal
      Pages 42-42
  4. Lineare Programmierung

    1. Tomas Gal, Jan Gal
      Pages 43-47

About this book

Introduction

Das vorliegende Buch ist als Begleittext zu dem Lehrbuch Mathematik für Wirtschaftswissenschaftler gedacht, kann aber auch unabhängig davon benutzt werden. Es beinhaltet Aufgaben zum selbständigen Durcharbeiten zu allen Themen der Wirtschaftsmathematik, wobei zu einzelnen schwierigen Aufgaben Anleitungen vorhanden sind und am Ende eine ausführliche Lösung mit Lösungsweg angegeben ist. Für den Leser bringt die Durcharbeitung dieses Buches den Vorteil, daß er die Materie der Wirtschaftsmathematik nicht nur besser versteht, sondern auch viel besser behalten kann, so daß es ihm später leichter fällt, die Mathematik bei der Lösung praktischer Probleme zu nutzen.

Keywords

Analysis Differentialrechnung Funktionen Lineare Gleichungssysteme Matrizen Optimierung Programmierung Vektorrechnung Wirtschaftsmathematik Wirtschaftswissenschaftler lineare Algebra lineare Optimierung lineare Ungleichungssysteme

Authors and affiliations

  • Tomas Gal
    • 1
  • Jan Gal
    • 2
  1. 1.Fachbereich WirtschaftswissenschaftFernuniversität GesamthochschuleHagenGermany
  2. 2.MettmannGermany

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-642-76500-1
  • Copyright Information Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1991
  • Publisher Name Springer, Berlin, Heidelberg
  • eBook Packages Springer Book Archive
  • Print ISBN 978-3-540-53807-3
  • Online ISBN 978-3-642-76500-1
  • Series Print ISSN 1431-4061
  • About this book