Thioxanthene

in der neuroleptischen Behandlung

  • B. Müller-Oerlinghausen
  • H.-J. Möller
  • E. Rüther

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-XII
  2. Präklinische Untersuchungen der Thioxanthene

    1. Front Matter
      Pages 1-1
    2. B. Müller-Oerlinghausen
      Pages 3-3
    3. S. G. Dahl
      Pages 25-36
    4. B. Müller-Oerlinghausen
      Pages 49-50
  3. Stellenwert der Thioxanthene in der Behandlung schizophrener und manischer Psychosen

About this book

Introduction

Das Buch beschäftigt sich mit aktuellen Problemen der Neuroleptika-Behandlung. Dabei wird insbesondere auf den Stellenwert der Thioxanthene eingegangen.

Keywords

Angst Arzneimittel Depression Dopamin Dosierung Nebenwirkung Neuroleptika Parkinson Pharmakokinetik Pharmakologie Psychiatrie Psychose Psychosen Schizophrene Schizophrenie

Editors and affiliations

  • B. Müller-Oerlinghausen
    • 1
  • H.-J. Möller
    • 2
  • E. Rüther
    • 3
  1. 1.Psychiatrische Klinik und Poliklinik der Freien Universität BerlinBerlin 19Germany
  2. 2.Abteilung PsychiatrieUniversitäts-Nervenklinik und Poliklinik BonnBonn-Venusberg 1Germany
  3. 3.Psychiatrische UniversitätsklinikGöttingenGermany

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-642-75194-3
  • Copyright Information Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1990
  • Publisher Name Springer, Berlin, Heidelberg
  • eBook Packages Springer Book Archive
  • Print ISBN 978-3-540-51847-1
  • Online ISBN 978-3-642-75194-3
  • About this book