Das Schädel-Hirn-Trauma

Klinische und tierexperimentelle Untersuchungen zur Pathogenese sowie zu neuen Behandlungsansätzen

  • Ernst Pfenninger

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-X
  2. Ernst Pfenninger
    Pages 1-4
  3. Ernst Pfenninger
    Pages 5-18
  4. Ernst Pfenninger
    Pages 126-153
  5. Ernst Pfenninger
    Pages 154-156
  6. Ernst Pfenninger
    Pages 157-161
  7. Back Matter
    Pages 163-200

About this book

Introduction

Der Band befaßt sich mit den bisher nicht bekannten pathophysiologischen Abläufen in den ersten 2 Stunden nach einem akuten Schädel-Hirn-Trauma und weist anhand der gefundenen Ergebnisse die Notwendigkeit der frühzeitigen therapeutischen Interventionen nach. Mit neuen Therapieansätzen wird die Minimierung sekundärer zerebraler Schäden angestrebt. Das Buch gibt den neuesten Wissensstand zum akuten Schädel-Hirn-Trauma wieder und kann als Anregung für weitere Forschung dienen.

Keywords

Hämodynamik Schädel-Hirn-Trauma Trauma

Authors and affiliations

  • Ernst Pfenninger
    • 1
  1. 1.Abteilung für experimentelle AnästhesiologieUniversität UlmUlmGermany

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-642-73387-1
  • Copyright Information Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1988
  • Publisher Name Springer, Berlin, Heidelberg
  • eBook Packages Springer Book Archive
  • Print ISBN 978-3-540-18862-9
  • Online ISBN 978-3-642-73387-1
  • Series Print ISSN 0171-1814
  • About this book