CAD-Datenaustausch und -Datenverwaltung

Schnittstellen in Architektur, Bauwesen und Maschinenbau

  • Helmut Richard Weber

Part of the Beiträge zur Graphischen Datenverarbeitung book series (GRAPHISCHEN)

About this book

Introduction

Die in diesem Band zusammengestellten Beiträge einer Seminarreihe am Zentrum für Graphische Datenverarbeitung behandeln Schnittstellenproblematiken aus einem aktuellen Bereich der CAD-Anwendungen. Zunehmende Komplexität der angebotenen Systeme, ein größerer Verbreitungsgrad und das Bedürfnis verschiedenartiger Partner, ihre Daten und Arbeiten auszutauschen, erzeugen vielfältige Probleme. Die Auswahl der Beiträge zeigt, daß Benutzer, Hersteller, Anwender oder Vermittler je nach Betrachtungswinkel ganz unterschiedliche Schwerpunkte sehen. Alle Schnittstellenprobleme werden gleichermaßen als relevant und wichtig eingestuft, aber bei den Strategien zu ihrer Lösung werden große Unterschiede deutlich. So wurden auch bisherige Normungsaktivitäten wie STEPS, IGES, SET, VDAFS, PDDI, ESP, PDES als nicht ausreichend oder verfrüht betrachtet. Die fachliche Verteilung der Beiträge zeigt den Stand der Nutzung von CAD in Maschinenbau, Bauwesen und Architektur: Während im Maschinenbau die Einführung und Nutzung von CAD fast zum alltäglichen Geschäft geworden ist, stehen Bauwesen und Architektur noch an der Einführungsschwelle. Die Probleme dort sind besonders groß, da die marktgängigen Systeme aus dem Maschinenbaubereich kommen und den fachspezifischen Anforderungen nicht genügen. Dies führt zum Entwurf eigener Systeme, zum Teil mit ganz unterschiedlichen Voraussetzungen, Methodiken, Datenstrukturen und Benutzeroberflächen.

Keywords

Architektur Bauwesen CAD CAD-CAM Computer-Aided Design (CAD) Computer-Aided Manufacturing (CAM) Datenaustausch Komplexität Maschinenbau Normung Schnitt Schnittstelle Spiel Teilung Welle

Editors and affiliations

  • Helmut Richard Weber
    • 1
  1. 1.ZGDVDarmstadtGermany

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-642-73373-4
  • Copyright Information Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1988
  • Publisher Name Springer, Berlin, Heidelberg
  • eBook Packages Springer Book Archive
  • Print ISBN 978-3-540-18826-1
  • Online ISBN 978-3-642-73373-4
  • Series Print ISSN 1431-0082
  • About this book