Der Laser

Grundlagen und klinische Anwendung

  • Karl Dinstl
  • P. Leander Rudolf Fischer

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-XIII
  2. Karl Dinstl, P. Leander Rudolf Fischer
    Pages 1-11
  3. Karl Dinstl, P. Leander Rudolf Fischer
    Pages 12-20
  4. Karl Dinstl, P. Leander Rudolf Fischer
    Pages 21-55
  5. Karl Dinstl, P. Leander Rudolf Fischer
    Pages 56-89
  6. Karl Dinstl, P. Leander Rudolf Fischer
    Pages 90-97
  7. F. Aussenegg, M. E. Lippitsch
    Pages 98-101
  8. K. Dinstl, H. J. Härb
    Pages 126-132
  9. F. Heppner
    Pages 143-145
  10. H. F. Schellhas
    Pages 146-151
  11. C. F. Rothauge
    Pages 152-161
  12. A. Hofstetter
    Pages 162-171

About this book

Introduction

In rund zwei Jahrzehnten hat sich die Entdeckung des Lasers als un­ gemein fruchtbar erwiesen, nicht nur für die Physik selbst (nichtli­ neare Optik), sondern auch darüber hinaus in den verschiedenen Zweigen der Naturwissenschaft und Technik. Aus der Fülle des Stoffes und der Vielfalt der Anwendungen kann das vorliegende Buch nur eine Auswahl bieten, wobei die Biologie und Medizin be­ sonders berücksichtigt wurden. Nicht nur der Arzt, sondern auch je­ der naturwissenschaftlich Interessierte sowie der Student soll mit ei­ nem minimalen Aufwand an mathematisch-physikalischen Forma­ lismen in das Verständnis des Lasers und seiner Aufgaben einge­ führt werden. Vom Einfachen zum Schwierigen aufsteigend soll der Leser die Begriffe der Laserphysik verstehen lernen, um dann selbst imstande zu sein, weiter in die Literatur eindringen zu können. Der historische Abschnitt kann ohne Einbuße des Verständnis­ ses der folgenden Teile übergangen werden. Das Glossar bringt nicht nur die englischen Fachausdrücke der Laserphysik, sondern vertieft auch den vorher bearbeiteten Stoff. Außer den SI-Einheiten werden auch andere ältere Einheiten verwendet.

Keywords

Laser Lasers Lasertherapie Medizin

Editors and affiliations

  • Karl Dinstl
    • 1
  • P. Leander Rudolf Fischer
    • 2
    • 3
  1. 1.Universität WienVorstand der 1. Chirurgischen Abteilung der Krankenanstalt „Rudolfstiftung“WienAustria
  2. 2. Institut für LaserchirurgieLudwig-BoltzmannWienAustria
  3. 3.Schottengymnasium (Benediktiner-Pater)WienAustria

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-642-68008-3
  • Copyright Information Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1981
  • Publisher Name Springer, Berlin, Heidelberg
  • eBook Packages Springer Book Archive
  • Print ISBN 978-3-642-68009-0
  • Online ISBN 978-3-642-68008-3
  • About this book