Advertisement

Umweltgerechte Produktgestaltung

ECO-Design in der elektronischen Industrie

  • Siegfried Behrendt
  • David Köplin
  • Rolf Kreibich
  • Holger Rogall
  • Thomas Seidemann

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages i-xii
  2. Siegfried Behrendt, David Köplin, Rolf Kreibich, Holger Rogall, Thomas Seidemann
    Pages 1-7
  3. Siegfried Behrendt, David Köplin, Rolf Kreibich, Holger Rogall, Thomas Seidemann
    Pages 8-20
  4. Siegfried Behrendt, David Köplin, Rolf Kreibich, Holger Rogall, Thomas Seidemann
    Pages 21-31
  5. Siegfried Behrendt, David Köplin, Rolf Kreibich, Holger Rogall, Thomas Seidemann
    Pages 32-38
  6. Siegfried Behrendt, David Köplin, Rolf Kreibich, Holger Rogall, Thomas Seidemann
    Pages 39-55
  7. Siegfried Behrendt, David Köplin, Rolf Kreibich, Holger Rogall, Thomas Seidemann
    Pages 56-64
  8. Siegfried Behrendt, David Köplin, Rolf Kreibich, Holger Rogall, Thomas Seidemann
    Pages 65-73
  9. Siegfried Behrendt, David Köplin, Rolf Kreibich, Holger Rogall, Thomas Seidemann
    Pages 74-77
  10. Siegfried Behrendt, David Köplin, Rolf Kreibich, Holger Rogall, Thomas Seidemann
    Pages 78-103
  11. Siegfried Behrendt, David Köplin, Rolf Kreibich, Holger Rogall, Thomas Seidemann
    Pages 104-113
  12. Siegfried Behrendt, David Köplin, Rolf Kreibich, Holger Rogall, Thomas Seidemann
    Pages 114-115
  13. Siegfried Behrendt, David Köplin, Rolf Kreibich, Holger Rogall, Thomas Seidemann
    Pages 116-117
  14. Siegfried Behrendt, David Köplin, Rolf Kreibich, Holger Rogall, Thomas Seidemann
    Pages 118-164
  15. Back Matter
    Pages 165-169

About this book

Introduction

In einer langfristig umweltverträglichen Wirtschaft kommt der ökologischen Produktgestaltung eine zentrale Rolle zu. Sie bildet das Kernstück einer zukunftsfähigen Kreislaufwirtschaft. Hier werden die Grundlagen der umweltfreundlichen Konstruktion industrieller Produkte vermittelt. Anhand eines Praxisbeispiels, der Entwicklung des ersten entsorgungsfreundlichen Farbfernsehgerätes, wird der Nachweis erbracht, daß weitgehender Ressourcenschutz, Wertstofferhaltung und Kreislaufwirtschaftsführung durch ökologische Gestaltung von komplexen Massenprodukten möglich ist. In diesem Rahmen wird erstmals ein Konzept für eine schadstoffarme Elektronik vorgestellt, das die weitere Entwicklung der gesamten Elektronikindustrie maßgeblich beeinflussen könnte.

Keywords

Ecodesign Elektroindustrie Elektronik Entsorgung Entwicklung Konstruktion Kreislaufwirtschaft Produktgestaltung Produktion Spiel umweltgerechte Produktion ökologische Produktgestaltung

Authors and affiliations

  • Siegfried Behrendt
    • 1
  • David Köplin
    • 1
  • Rolf Kreibich
    • 1
  • Holger Rogall
    • 1
  • Thomas Seidemann
    • 1
  1. 1.Institut für Zukunftsstudien und TechnologiebewertungBerlinDeutschland

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-642-61103-2
  • Copyright Information Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1996
  • Publisher Name Springer, Berlin, Heidelberg
  • eBook Packages Springer Book Archive
  • Print ISBN 978-3-642-64695-9
  • Online ISBN 978-3-642-61103-2
  • Buy this book on publisher's site