Advertisement

Männliche Infertilität

Klinik, Diagnostik, Therapie

  • Falk R. Ochsendorf
  • Heike A. Beschmann

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-XV
  2. Falk R. Ochsendorf, Heike A. Beschmann
    Pages 1-4
  3. Falk R. Ochsendorf, Heike A. Beschmann
    Pages 5-23
  4. Falk R. Ochsendorf, Heike A. Beschmann
    Pages 24-70
  5. Falk R. Ochsendorf, Heike A. Beschmann
    Pages 71-198
  6. Falk R. Ochsendorf, Heike A. Beschmann
    Pages 199-222
  7. Falk R. Ochsendorf, Heike A. Beschmann
    Pages 223-235
  8. Falk R. Ochsendorf, Heike A. Beschmann
    Pages 236-240
  9. Falk R. Ochsendorf, Heike A. Beschmann
    Pages 241-295
  10. Falk R. Ochsendorf, Heike A. Beschmann
    Pages 296-313
  11. Back Matter
    Pages 315-393

About this book

Introduction

Dieses Manual stellt unter klinisch-praktischen Gesichtspunkten die Hintergründe, klinischen Veränderungen, die diagnostischen Möglichkeiten und mögliche Ansätze für eine Behandlung der männlichen Infertilität dar. Die Untersuchungsmöglichkeiten des Spermiogramms werden methodisch besprochen und die klinische Relevanz erklärt. Die für Andrologen relevanten Grundkenntnisse über die Verfahren der assistierten Reproduktion werden vermittelt. Die therapeutische Vorgehensweise bei erektiler Dysfunktion wird dargestellt. Somit ist dieses Buch eine praktische Hilfe in Sprechstunde und Labor.

Keywords

Andrologie Behandlung Biopsie Diagnostik Endokrinologie Entzündung Funktion Hoden Hodentumore Infektion Infertilität Komplikationen Labor Produktion Therapie

Authors and affiliations

  • Falk R. Ochsendorf
    • 1
  • Heike A. Beschmann
    • 1
  1. 1.Zentrum der Dermatologie und Venerologie, Abteilung für Dermatologie II, Bereich AndrologieKlinikum der Johann Wolfgang Goethe-UniversitätFrankfurt/MainDeutschland

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-642-61022-6
  • Copyright Information Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1996
  • Publisher Name Springer, Berlin, Heidelberg
  • eBook Packages Springer Book Archive
  • Print ISBN 978-3-642-64660-7
  • Online ISBN 978-3-642-61022-6
  • Buy this book on publisher's site