Advertisement

Arzneimittel und Medizinprodukte

Neue Risiken für Arzt, Hersteller und Versicherer

  • Arbeitsgemeinschaft Rechtsanwälte im Medizinrecht e. V.
  • Thomas Ratajczak
  • Gabriela Schwarz-Schilling
Conference proceedings

Part of the MedR Schriftenreihe Medizinrecht book series (MEDR)

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-XII
  2. Matthias Teichner
    Pages 37-46
  3. Arbeitsgemeinschaft Rechtsanwälte im Medizinrecht e. V., Thomas Ratajczak, Gabriela Schwarz-Schilling
    Pages 95-104
  4. H. F. Kienzle
    Pages 147-157
  5. Arbeitsgemeinschaft Rechtsanwälte im Medizinrecht e. V., Thomas Ratajczak, Gabriela Schwarz-Schilling
    Pages 169-187
  6. Back Matter
    Pages 189-201

About these proceedings

Introduction

Zwischenfälle mit Arzneimitteln und Medizinprodukten stehen in der öffentlichen Diskussion. Gesundheitsschäden infolge von Sicherheitsmängeln oder Anwendungsfehlern belasten Patienten und Sozialversicherungsträger. Zugleich stellen sie für Hersteller und Anwender ein Risiko dar. Der Band versammelt Beiträge zu diesem Gefahrenpotential und ordnet unerwünschte Begleiterscheinungen der Arzneimitteltherapie und Zwischenfälle mit Medizinprodukten in das Beziehungsgeflecht Hersteller-Betreiber-Anwender-Patient ein. Die Autoren arbeiten von unterschiedlichen Positionen aus die Materie auf und unterbreiten Vorschläge zur Verbesserung des gesundheitlichen Verbraucherschutzes.

Keywords

Arzneimittel Arzneimittelhaftungsrecht Arzneimittelkommission Arzneimittelsicherheit Gesundheitsstrukturgesetz Haftungsrecht Informationspflicht Lasten Medikationsfehler Medizinprodukte Qualitätssicherung

Editors and affiliations

  • Arbeitsgemeinschaft Rechtsanwälte im Medizinrecht e. V.
    • 1
  • Thomas Ratajczak
    • 1
  • Gabriela Schwarz-Schilling
    • 2
  1. 1.SindelfingenGermany
  2. 2.KreuztalGermany

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-642-60899-5
  • Copyright Information Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1997
  • Publisher Name Springer, Berlin, Heidelberg
  • eBook Packages Springer Book Archive
  • Print ISBN 978-3-540-63500-0
  • Online ISBN 978-3-642-60899-5
  • Series Print ISSN 1431-1151
  • Buy this book on publisher's site