Advertisement

© 1997

Handbuch der dermatologischen Phototherapie und Photodiagnostik

  • Jean Krutmann
  • Herbert Hönigsmann
Book

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages i-xv
  2. Grundlagen der dermatologischen Photo- und Photochemotherapie

    1. Front Matter
      Pages 1-1
    2. Ludwig Endres, Reinhard Breit
      Pages 3-43
  3. Photo- und Photochemotherapie in der Praxis

    1. Front Matter
      Pages 59-59
    2. Percy Lehmann, Thomas Ruzicka
      Pages 61-67
    3. Adrian Tanew, Harald Maier
      Pages 84-94
    4. Harald Maier, Franz Trautinger, Herbert Hönigsmann, Adrian Tanew
      Pages 95-110
    5. Bernhard Ortel, Salvador Gonzalez
      Pages 111-135
    6. Anita Rütter, Helge Riemann, Thomas Schwarz
      Pages 145-166
  4. Spezielle phototherapeutische Verfahren

    1. Front Matter
      Pages 167-167
    2. Kathrin Wiek, Wolfgang Vanscheidt
      Pages 169-195
    3. Rolf-Markus Szeimies, Christoph Abels, Wolfgang Bäumler, Sigrid Karrer, Michael Landthaler
      Pages 196-233
    4. Robert Knobler, Franz Trautinger
      Pages 234-244
    5. Jean Krutmann, Helger Stege
      Pages 245-258
    6. Martin Röcken, Gerd Plewig
      Pages 259-279
    7. Volker Streit, Oliver Wiedow
      Pages 280-286
  5. Protoprotektion in der Praxis

    1. Front Matter
      Pages 287-287

About this book

Introduction

Photodermatologische Verfahren sind von zentraler Bedeutung in der heutigen Dermatologie. Dieses Handbuch ist ein praxisbezogener Leitfaden durch die moderne dermatologische Phototherapie und Photodiagnostik. Es finden sich ausführliche Darstellungen bewährter und neuester photo(chemo)therapeutsicher und photodiagnostischer Verfahren. Im Vordergrund steht die zu behandelnde Hauterkrankung. Das praxisorientierte Lehrbuch richtet sich gleichermaßen an den in der Weiterbildung befindlichen Arzt wie an den erfahrenen, in der Klinik oder in der Praxis tätigen Dermatologen. So finden sich Informationen zum gegenwärtigen Wissensstand klinisch bedeutsamer photobiologischer Prozesse neben ausführlichen Darstellungen praxisrelevanter Themen, z.B. technische Hinweise zur praktischen Durchführung, Abrechnungsdetails im Zeitalter des Gesundheitsstrukturgesetzes, Maßnahmen zur Qualitätssicherung etc. Die langjährige Erfahrung der Herausgeber und Autoren in Klinik, Forschung und Lehre hat aus der Fülle der dargebotenen Informationen ein von fachlicher und didaktischer Kompetenz geprägtes Handbuch zum Thema entstehen lassen.

Keywords

Dermatologie Hautkrankheiten Lasertherapie Lichtschutz Photobiologie Photodiagnostik

Editors and affiliations

  • Jean Krutmann
    • 1
  • Herbert Hönigsmann
    • 2
  1. 1.HautklinikHeinrich-Heine-UniversitätDüsseldorfGermany
  2. 2.Universitätsklinik für DermatologieAllgemeines Krankenhaus der Stadt WienWienGermany

Bibliographic information

  • Book Title Handbuch der dermatologischen Phototherapie und Photodiagnostik
  • Editors Jean Krutmann
    Herbert Hönigsmann
  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-642-60425-6
  • Copyright Information Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1997
  • Publisher Name Springer, Berlin, Heidelberg
  • eBook Packages Springer Book Archive
  • Hardcover ISBN 978-3-540-61148-6
  • Softcover ISBN 978-3-642-64401-6
  • eBook ISBN 978-3-642-60425-6
  • Edition Number 1
  • Number of Pages XVI, 404
  • Number of Illustrations 0 b/w illustrations, 43 illustrations in colour
  • Topics Dermatology
  • Buy this book on publisher's site

Reviews

"Die Photodermatologie nimmt in unserem reichgegliederten Spezialfach Dermatologie einen immer breiteren und vielfältigeren Platz ein. Die Photodermatosen haben deutlich zugenommen und die phototherapeutischen Möglichkeiten sind vielfältiger geworden. Es ist deshalb die richtige Zeit, daß dynamische Autoren das Thema auf dem jetzigen Stand zusammenfassen. Dabei haben sie Bewährtes und Neues dargestellt mit einer deutlichen Betonung auf den Neuerungen der letzten 20 Jahre...
Das Werk ist erfreulich rund und bietet sowohl eine Grundlage für experimentelle Überlegungen wie auch all das nötige Rüstzeug zur praktischen Anwendung. Es sollte überall bereitstehen, wo es gebraucht wird."
(Aktuelle Dermatologie)

"Das Buch stellt wirklch ein Handbuch für die dermatologische Phytotherapie und Photodiagnostik dar, so wie sie in Europa und in der Klinik Anwendung findet. Mit diesem Werk ist es den Autoren gelungen, die moderne Phototherapie mit ihren neuen Entwicklungen wie 311-nm-UVB-Therapie, Hochdosis-UVAI-Therapie und Balneophototherapie detailliert und praxisnah darzustellen. Dieses Handbuch muss allen Kollegen, die Phototherapie und Photodiagnostik betreiben, dringend empfohlen werden."
(Schweizerische Rundschau für Medizin PRAXIS)