Advertisement

Blut, Bluttransfusion und Blutersatztherapie

Perioperatives Volumenmanagement bei Kindern

  • H. Hagemann
  • B. Pohl
Conference proceedings

Part of the Kinderanästhesie book series (KINDERANAESTHES)

About these proceedings

Introduction

Dieser Band der Reihe Kinderanästhesie befaßt sich mit den wichtigsten, wenig untersuchten, viel diskutierten und teilweise ungelösten Problemen der perioperativen Volumensubstitution nach Blutverlusten bei Kindern. Erstmals wird hier interdisziplinär das gesamte Spektrum der hämatologischperioperativen Problematik der Kinderanästhesie zusammengefaßt. Dazu werden Physiologie und Pathophysiologie von Gerinnung und Hämatopoese, Wasser-Elektrolyt-Haushalt des Kindes, der Volumenbilanzierung und fremdblutsparender Maßnahmen dargestellt. Es werden u.a. die Möglichkeiten des Volumenmonitorings, der Hämodilution, der intraoperativen Retransfusion und der Eigen-/Fremdblutspende erläutert. Daraus abgeleitet werden wissenschaftlich fundierte und klinisch relevante Konzepte der Volumensubstitution und Transfusion. Eine ausführliche Diskussion der Einzelthemen, geschichtliche und juristische Aspekte ergänzen den Band.

Keywords

Anästhesie Blutgerinnung Chirurgie Eigenblutspende Hämatopoese Hämodilution Kardiochirurgie Kinderanästhesie Kindesalter blutsparende Maßnahmen

Editors and affiliations

  • H. Hagemann
    • 1
  • B. Pohl
    • 2
  1. 1.Zentrum Anästhesiologie O 8060Medizinische Hochschule HannoverHannoverDeutschland
  2. 2.Klinik und Poliklinik für Anästhesiologie und IntensivtherapieUniversität Rostock, Medizinische FakultätRostockDeutschland

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-642-60410-2
  • Copyright Information Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1997
  • Publisher Name Springer, Berlin, Heidelberg
  • eBook Packages Springer Book Archive
  • Print ISBN 978-3-540-61050-2
  • Online ISBN 978-3-642-60410-2
  • Series Print ISSN 0178-6261
  • Buy this book on publisher's site