Advertisement

Kreatives DTP

Tips und Tricks step-by-step

  • Authors
  • Michael Baumgardt

Part of the Edition PAGE book series (PAGE)

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages 1-9
  2. Brückenschlag — die wichtigsten Grundlagen

    1. Michael Baumgardt
      Pages 10-11
  3. Fotoeffekte

    1. Michael Baumgardt
      Pages 12-13
    2. Michael Baumgardt
      Pages 14-15
    3. Michael Baumgardt
      Pages 16-18
    4. Michael Baumgardt
      Pages 19-19
    5. Michael Baumgardt
      Pages 20-21
    6. Michael Baumgardt
      Pages 22-23
    7. Michael Baumgardt
      Pages 24-25
    8. Michael Baumgardt
      Pages 26-27
  4. Fardeffekte

    1. Michael Baumgardt
      Pages 28-33
    2. Michael Baumgardt
      Pages 34-37
  5. Informationsgrafiken

    1. Michael Baumgardt
      Pages 38-45
  6. Tekteffekte

    1. Michael Baumgardt
      Pages 46-49
    2. Michael Baumgardt
      Pages 50-50
    3. Michael Baumgardt
      Pages 51-51
    4. Michael Baumgardt
      Pages 52-53
    5. Michael Baumgardt
      Pages 54-55
    6. Michael Baumgardt
      Pages 56-57
    7. Michael Baumgardt
      Pages 58-59
    8. Michael Baumgardt
      Pages 60-60
    9. Michael Baumgardt
      Pages 61-61
    10. Michael Baumgardt
      Pages 61-61
    11. Michael Baumgardt
      Pages 62-67
  7. Hintergründe

    1. Michael Baumgardt
      Pages 68-73
  8. Tips & Tricks

    1. Michael Baumgardt
      Pages 74-75
    2. Michael Baumgardt
      Pages 76-79
  9. Farbteil

    1. Michael Baumgardt
      Pages 81-96
  10. Back Matter
    Pages 97-102

About this book

Introduction

Michael Baumgardt, ein Pionier des DTP, bekannt durch zahlreiche Buchveröffentlichungen und Beiträge in der Zeitschrift PAGE, setzt mit Kreatives DTP neue Maßstäbe im Desktop Publishing:
Kreatives DTP ist eine Fundgrube für Graphikdesigner und Layouter, die mit QuarkXPress oder Adobe PageMaker erstellte Anzeigen, Zeitschriften oder Bücher schnell und effizient aufwerten wollen. Ausführliche step-by-step-Anleitungen und zahlreiche Tips & Tricks zeigen, wie ausgefallene Layoutelemente und erstaunliche Effekte mit Graphik- und Bildbearbeitungsprogrammen gestaltet und in das Layout integriert werden.
Die meisten der gezeigten Beispiele lassen sich sowohl auf Macintosh-Systemen als auch auf Windows-Rechnern realisieren und setzen nur minimale Grundkenntnisse voraus in:
Adobe Dimensions
Adobe Illustrator
Adobe Photoshop
Fractal Design Painter
Macromedia FreeHand
Auf der beiliegenden Hybrid-CD-ROM für Macintosh und Windows vermittelt Michael Baumgardt in 32 QuickTime-Filmen mit über drei Stunden Dauer detailliert ausgewählte Gestaltungstricks auf unterhaltsame Weise.

Keywords

Adobe Adobe PageMaker Bildbearbeitung DTP Designer Grafikdesign Layout Layoutgestaltung Photoshop QuarkXPress

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-642-60376-1
  • Copyright Information Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1997
  • Publisher Name Springer, Berlin, Heidelberg
  • eBook Packages Springer Book Archive
  • Print ISBN 978-3-642-64378-1
  • Online ISBN 978-3-642-60376-1
  • Series Print ISSN 1431-2484
  • Buy this book on publisher's site