Advertisement

Kostendruck und Ressourcenknappheit im Arzthaftungsrecht

  • Barbara Voß

Part of the MedR Schriftenreihe Medizinrecht book series (MEDR)

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-XIV
  2. Einführung

    1. Barbara Voß
      Pages 1-6
  3. Die zivilrechtliche Arzthaftung

    1. Barbara Voß
      Pages 7-38
    2. Barbara Voß
      Pages 39-59
    3. Barbara Voß
      Pages 60-84
  4. Wirtschaftliche und rechtliche Rahmenbedingungen

    1. Barbara Voß
      Pages 85-88
    2. Barbara Voß
      Pages 89-101
    3. Barbara Voß
      Pages 102-138
  5. Kostendruck und Ressourcenknappheit im Arzthaftungsrecht

  6. Back Matter
    Pages 215-232

About this book

Introduction

Der zunehmende Kostendruck im Gesundheitswesen läßt auch das Arzthaftungsrecht nicht unberührt. Zahlreiche gesetzgeberische Maßnahmen haben die Rahmenbedingungen für ärztliche Behandlung grundlegend verändert. Vor einigen Jahren ist die Diskussion aufgekommen, ob und inwieweit Grenzen der Finanzierbarkeit und Wirtschaftlichkeit sowie der personellen und sachlichen Ressourcen die Haftung von Arzt und Krankenhausträger beeinflussen dürfen oder gar müssen. Das vorliegende Buch greift diese Diskussion auf. Es identifiziert die maßgeblichen Fragestellungen und zeigt Möglichkeiten und Grenzen für entsprechende Überlegungen auf. Es leistet zugleich einen Beitrag zum Verhältnis von Sozialversicherungsrecht und zivilem Haftungsrecht.

Keywords

Bedingung Gesundheit Gesundheitsstrukturgesetz Gesundheitswesen Haftungsrecht Kostendruck Krankenhaus Vergleich Vertrag Zivilrecht

Authors and affiliations

  • Barbara Voß
    • 1
  1. 1.DüsseldorfDeutschland

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-642-60216-0
  • Copyright Information Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1999
  • Publisher Name Springer, Berlin, Heidelberg
  • eBook Packages Springer Book Archive
  • Print ISBN 978-3-540-66040-8
  • Online ISBN 978-3-642-60216-0
  • Series Print ISSN 1431-1151
  • Buy this book on publisher's site