Advertisement

Umweltstandards

Kombinierte Expositionen und ihre Auswirkungen auf den Menschen und seine Umwelt

  • Christian Streffer
  • J. Bücker
  • A. Cansier
  • D. Cansier
  • C. F. Gethmann
  • R. Guderian
  • G. Hanekamp
  • D. Henschler
  • G. Pöch
  • E. Rehbinder
  • O. Renn
  • M. Slesina
  • K. Wuttke

Part of the Wissenschaftsethik und Technikfolgenbeurteilung book series (ETHICSSCI, volume 5)

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-XXXVII
  2. Christian Streffer, J. Bücker, A. Cansier, D. Cansier, C. F. Gethmann, R. Guderian et al.
    Pages 1-4
  3. Christian Streffer, J. Bücker, A. Cansier, D. Cansier, C. F. Gethmann, R. Guderian et al.
    Pages 5-42
  4. Christian Streffer, J. Bücker, A. Cansier, D. Cansier, C. F. Gethmann, R. Guderian et al.
    Pages 43-308
  5. Christian Streffer, J. Bücker, A. Cansier, D. Cansier, C. F. Gethmann, R. Guderian et al.
    Pages 309-346
  6. Christian Streffer, J. Bücker, A. Cansier, D. Cansier, C. F. Gethmann, R. Guderian et al.
    Pages 347-373
  7. Christian Streffer, J. Bücker, A. Cansier, D. Cansier, C. F. Gethmann, R. Guderian et al.
    Pages 374-449
  8. Christian Streffer, J. Bücker, A. Cansier, D. Cansier, C. F. Gethmann, R. Guderian et al.
    Pages 451-461
  9. Back Matter
    Pages 463-475

About this book

Introduction

Grenzwertsetzungen für Umweltnoxen basieren wesentlich auf Messungen und Daten von Einzelexpositionen. Verstärkt wird jedoch gefordert, kombinierte Exepositionen zu berücksichtigen. In der vorliegenden Studie sind daher aus naturwissenschaftlich-medizinischer, soziologischer, ökonomischer, juristischer sowie philosophisch-ethischer Sicht die Notwendigkeit und die Realisierbarkeit von Umweltstandards für kombinierte Expositionen untersucht worden. Auf der Grundlage von Wirkungsmechanismen sind Kriterien erarbeitet worden, die trotz der Komplexität der Problematik eine Grenzwertsetzung erlauben , um gesetzte Umweltqualitätsziele zu erreichen. Die Studie ist darum bemüht, Wissenslücken und mögliche Lösungswege aus naturwissenschaftlich-medizinischer Sicht darzulegen. Die Ergebnisse sollen die zweckmäßige Gestaltung des rechtlichen Rahmens un der ökonomischen Prozesse für Umweltstandards nach kombinierten Expositionen unter Einbeziehung gesellschaftlicher Normen und Warhnehmungen fördern.

Keywords

Bewertung Komplexität Naturwissenschaft Recht Risiko Technikethik Umwelt Umweltpolitik Umweltschutz rechtlich

Authors and affiliations

  • Christian Streffer
    • 1
  • J. Bücker
  • A. Cansier
  • D. Cansier
  • C. F. Gethmann
  • R. Guderian
  • G. Hanekamp
  • D. Henschler
  • G. Pöch
  • E. Rehbinder
  • O. Renn
  • M. Slesina
  • K. Wuttke
  1. 1.EssenGermany

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-642-59725-1
  • Copyright Information Springer-Verlag Berlin Heidelberg 2000
  • Publisher Name Springer, Berlin, Heidelberg
  • eBook Packages Springer Book Archive
  • Print ISBN 978-3-642-64100-8
  • Online ISBN 978-3-642-59725-1
  • Series Print ISSN 1860-4803
  • Series Online ISSN 1860-4811
  • Buy this book on publisher's site