Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-VII
  2. Echtzeit und LINUX

    1. Helmut Rzehak, Arnd Heursch
      Pages 1-11
    2. Falko Dressler, Ursula Hilgers
      Pages 12-22
    3. Thomas Erdner, Wolfang A. Halang
      Pages 23-32
  3. Konzeption von Echtzeitbetriebssystemen

  4. Anwendungen

  5. System-Entwicklung

  6. Embedded LINUX

    1. Robert Baumgartl, Ingo Oeser, Daniel Schreiber, Michael Schwind
      Pages 115-122
    2. A. Heursch, H. Rzehak, M. Will, J. Sauerland, U. Borchert
      Pages 123-132
    3. H. H. Heitmann, J. Burmeister
      Pages 133-142

About these proceedings

Introduction

Leitthema des vorliegenden Tagungsbandes ist die Eignung von LINUX für Echtzeit-Aufgaben. Dieser Frage wird zunächst in einem Grundsatz-Beitrag nachgegangen, gefolgt von anspruchsvollen Erfahrungsberichten. Ergänzt werden sie durch Untersuchungen zur Zusammenarbeit mit digitalen Signalprozessoren. Vervollständigt wird der LINUX-Schwerpunkt durch traditionelle Themen aus der Echtzeitprogrammierung. Echtzeit-Betriebssysteme und Anwendungsberichte runden den Band ab.

Keywords

Betriebssystem Dienstgüte Echtzeit Echtzeitprogrammierung LINUX Multimedia Online Open Source PEARL Programmierung Quality of Service (QoS) Routing Unified Modeling Language (UML)

Editors and affiliations

  • Peter Holleczek
    • 1
  1. 1.Regionales Rechenzentrum der Universität Erlangen-NürnbergErlangenGermany

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-642-59575-2
  • Copyright Information Springer-Verlag Berlin Heidelberg 2000
  • Publisher Name Springer, Berlin, Heidelberg
  • eBook Packages Springer Book Archive
  • Print ISBN 978-3-540-41210-6
  • Online ISBN 978-3-642-59575-2
  • Series Print ISSN 1431-472X
  • About this book