Advertisement

Prozeßorientiertes Qualitätscontrolling

Qualität meßbar machen

  • Walter Eversheim

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-IX
  2. Walter Eversheim, Markus Müller, Michael Leiters
    Pages 1-10
  3. H.-H. Schröder, A. Zenz, G. Schymetzki
    Pages 11-45
  4. Winfried H. Karsten, Jan Chandra Gupta, Marcus Schramm, Andreas Kaiser
    Pages 47-70
  5. E. Westkämper, Th. Wahle, O. Lücke
    Pages 71-104
  6. Christoph Hannen, Richard Schieferdecker
    Pages 105-129
  7. W. Eversheim, U. Von Haacke, M. Leiters, U. Paffrath
    Pages 131-162
  8. Back Matter
    Pages 191-201

About this book

Introduction

Das Buch unterstützt den Leser bei der Qualitätssteigerung seiner Prozesse und Produkte bei gleichzeitiger Kostensenkung. Dazu werden Instrumentarien vorgestellt. Sie dienen als Grundlage zur Meßbarmachung von Qualität und ermöglichen die Bereitstellung entsprechender Informationen für das Management. Entlang der Wertschöpfungskette werden Methoden zur strategischen Planung von Qualität, zur Meßbarmachung von Lerneffekten und deren Nutzung für die Produktionsplanung, für das Qualitätsmanagement und für das Reklamationsmanagement vorgestellt. Praktiker und Wissenschaftler haben direkten Nutzen durch die unmittelbare Anwendbarkeit der dargestellten Instrumentarien.

Keywords

Controlling Erfolg Management Methoden Planung Unternehmenspraxis

Editors and affiliations

  • Walter Eversheim
    • 1
  1. 1.Fraunhofer IPTAachenGermany

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-642-59077-1
  • Copyright Information Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1997
  • Publisher Name Springer, Berlin, Heidelberg
  • eBook Packages Springer Book Archive
  • Print ISBN 978-3-642-63839-8
  • Online ISBN 978-3-642-59077-1
  • Buy this book on publisher's site