Advertisement

Rechnergestützte Gruppenarbeit

Eine Einführung in Verteilte Anwendungen

  • Uwe M. Borghoff
  • Johann H. Schlichter

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-XV
  2. Einführung

    1. Front Matter
      Pages 1-1
    2. Uwe M. Borghoff, Johann H. Schlichter
      Pages 3-85
    3. Uwe M. Borghoff, Johann H. Schlichter
      Pages 87-145
  3. Grundlegende Aspekte der rechnergestützten Gruppenarbeit

    1. Front Matter
      Pages 147-147
    2. Uwe M. Borghoff, Johann H. Schlichter
      Pages 149-191
    3. Uwe M. Borghoff, Johann H. Schlichter
      Pages 193-220
    4. Uwe M. Borghoff, Johann H. Schlichter
      Pages 221-294
  4. CSCW-Applikationsklassen

    1. Front Matter
      Pages 295-295
    2. Uwe M. Borghoff, Johann H. Schlichter
      Pages 297-339
    3. Uwe M. Borghoff, Johann H. Schlichter
      Pages 341-389
    4. Uwe M. Borghoff, Johann H. Schlichter
      Pages 391-438
    5. Uwe M. Borghoff, Johann H. Schlichter
      Pages 439-509
  5. Back Matter
    Pages 511-559

About this book

Introduction

Groupware und CSCW (Computer Supported Cooperative Work) sind "Dauerbrenner" in der internationalen Informatikszene. Dieses in der 2. Auflage vollständig überarbeitete und erweiterte Lehrbuch zeigt ihre vielfältigen Nutzungsmöglichkeiten, aber auch die Risiken auf. Rechnergestützte Gruppenarbeit, d.h. Rechnerunterstützung für Gruppen von Personen, die gemeinsam an einem Problem arbeiten, aber möglicherweise räumlich und zeitlich verteilt sind, ist eine synergetische Anwendung der Gebiete Verteilte Systeme und (Multimedia-)Kommunikation wie auch von Informationswissenschaften, Soziologie und Organisationstheorie. Angesprochen sind daher Studierende und Forscher dieser Fachrichtungen sowie Anwender und Entwickler von Systemen, bei denen Kommunikation und Kooperation einer Gruppe vorrangig sind.

Keywords

Computer Computerunterstützte Gruppenarbeit (CSCW) Groupware Informatik Informationswissenschaft Motivation Multimedia Objektorientiert Organisation Semantik Software Softwareentwicklung Telekooperation verteilte Anwendungen verteilte Systeme

Authors and affiliations

  • Uwe M. Borghoff
    • 1
  • Johann H. Schlichter
    • 2
  1. 1.Institut für SoftwaretechnologieUniversität der Bundeswehr MünchenNeubibergGermany
  2. 2.Institut für InformatikTechnische Universität MünchenMünchenGermany

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-642-58837-2
  • Copyright Information Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1998
  • Publisher Name Springer, Berlin, Heidelberg
  • eBook Packages Springer Book Archive
  • Print ISBN 978-3-642-63751-3
  • Online ISBN 978-3-642-58837-2
  • Buy this book on publisher's site