Advertisement

Praxis des Steuerstrafrechts

  • Wolfgang Joecks

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-XVIII
  2. Wolfgang Joecks
    Pages 1-6
  3. Wolfgang Joecks
    Pages 93-167
  4. Wolfgang Joecks
    Pages 169-203
  5. Back Matter
    Pages 205-227

About this book

Introduction

Der Steuerfachmann kommt mit dem Steuerstrafrecht dann in Berührung, wenn davon steuerrechtliche Maßnahmen abhängen. Das gilt etwa für die verlängerte Festsetzungfrist bei leichtfertiger oder vorsätzlicher Steuerverkürzung, für die Änderung von Steuerbescheiden nach Außenprüfung und die Festsetzung von Hinterziehungszinsen. Auch die strafbefreiende Selbstanzeige gehört zur Praxis des Beraters, nicht erst seit die Steuerfahndung mit einer Flut von Ermittelungsverfahren bei Banken wegen Auslandsbeziehungen deutscher Kapitalanleger ermittelt. Ihre Voraussetzungen und Modalitäten (mit Muster) bilden einen Schwerpunkt dieses Buches. Daneben geht es um das Verhalten des steuerlichen Beraters im Ermittlungsverfahren gegen seinen Mandaten - insbesondere bei Durchsuchungen in der eigenen Kanzlei. Eingeschlossen sind auch die Rechte und Pflichten bei einer Verteidigung des Mandanten im Ermittlungsverfahren und in der Hauptverhandlung. Insgesamt bietet das Buch eine umfassende Hilfestellung bei der Bearbeitung steuerstraflicher Fragen.

Keywords

Beschlagnahme Beteiligung Durchsuchung Ermittlungen Schuld Selbstanzeige Steuerfahndung Steuerhinterziehung Steuerstrafrecht Steuerstrafsachen Steuerstrafverfahren Strafbarkeit Strafbefreiende Selbstanzeige Verfahren

Authors and affiliations

  • Wolfgang Joecks
    • 1
  1. 1.Ernst-Moritz-Arndt-Universität GreifswaldRechts- und Staatswissenschaftliche FakultätGreifswaldGermany

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-642-58749-8
  • Copyright Information Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1998
  • Publisher Name Springer, Berlin, Heidelberg
  • eBook Packages Springer Book Archive
  • Print ISBN 978-3-642-63708-7
  • Online ISBN 978-3-642-58749-8
  • Buy this book on publisher's site