Advertisement

Geostatistik für die hydrogeologische Praxis

  • Maria-Theresia Schafmeister

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-XVII
  2. Maria-Theresia Schafmeister
    Pages 1-7
  3. Maria-Theresia Schafmeister
    Pages 31-79
  4. Maria-Theresia Schafmeister
    Pages 81-119
  5. Maria-Theresia Schafmeister
    Pages 121-147
  6. Maria-Theresia Schafmeister
    Pages 149-151
  7. Back Matter
    Pages 153-172

About this book

Introduction

Die Autorin erläutert die Methoden der Geostatistik und deren Anwendung speziell in der hydrogeologischen bzw. umweltgeologischen Praxis. Nach der Einführung in die Theorie der ortsabhängigen Variablen und deren Bedeutung für hydrogeologische und umweltbezogene Fragestellungen wird die räumlich-statistische Datenanalyse - die Variographie - vorgestellt. Anschließend werden die Familie der geostatistischen Schätzmethoden - das Kriging - sowie Algorithmen der stochastischen Erzeugung von Parameterfeldern - die geostatistische Simulation - dargestellt. Abgerundet wird der Inhalt mit Methoden der Probenahmeoptimierung für Fragen der Boden- und Grundwasserkontamination. Alle Abschnitte des Buches werden anhand praktischer Fallstudien illustriert. Auch die Einsatzmöglichkeit leicht zugänglicher, preiswerter Programme wird beschrieben und diskutiert.

Keywords

Bodenkunde Geographie Geologie Grundwasser Grundwasserleiter Hydrogeologie Ingenieurgeologie Kontamination Krigen Sanierungsplanung Umweltwissenschaft Wasserbau

Authors and affiliations

  • Maria-Theresia Schafmeister
    • 1
  1. 1.Institut für Geologische WissenschaftenUniversität GreifswaldGreifswaldDeutschland

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-642-58567-8
  • Copyright Information Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1999
  • Publisher Name Springer, Berlin, Heidelberg
  • eBook Packages Springer Book Archive
  • Print ISBN 978-3-540-66180-1
  • Online ISBN 978-3-642-58567-8
  • Buy this book on publisher's site