Advertisement

Schwermetalle in Böden

Analytik, Konzentration, Wechselwirkungen

  • Brian J. Alloway

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-XX
  2. Einleitung

    1. B. J. Alloway
      Pages 1-8
  3. Allgemeine Grundlagen

    1. Front Matter
      Pages 9-9
    2. B. J. Alloway
      Pages 41-61
  4. Einzelne Elemente

    1. Front Matter
      Pages 111-111
    2. P. O’Neill
      Pages 113-129
    3. B. E. Davies
      Pages 131-149
    4. B. J. Alloway
      Pages 151-182
    5. S. P. McGrath
      Pages 183-210
    6. D. E. Baker, J. P. Senft
      Pages 211-239
    7. K. A. Smith, J. E. Paterson
      Pages 241-263
    8. E. Steinnes
      Pages 265-281
    9. R. H. Neal
      Pages 283-307
    10. L. Kiekens
      Pages 309-331
  5. Back Matter
    Pages 387-540

About this book

Introduction

Schwermetalle sind von Natur aus in allen Böden vorhanden. Die jeweiligen Gehalte sind dabei abhängig von den in den bodenbildenden Ausgangsgesteinen vorhandenen Konzentrationen, von den chemischen Eigenschaften der einzelnen Schwermetalle und von der Entwicklungsgeschichte der Böden. Von einer wirklichen Belastung für den Boden kann daher nur bei zusätzlich anthropogen verursachtem Schwermetalleintrag gesprochen werden. Der erste Teil des Buches führt in die natürlichen Bodenprozesse sowie in die Chemie der Metalle und deren Analytik ein. Der Hauptteil beinhaltet detaillierte Informationen zu den einzelnen Schwermetallen, deren spezifischen Wechselwirkungen mit Böden und Pflanzen und zeigt Möglichkeiten der Melioration bzw. Sanierung auf.

Keywords

Arsen Blei Boden Bodenkunde Böden Cadmium Chrom Deposition Kobalt Kontamination Kupfer Mangan Melioration Nickel Quecksilber Schwermetallbelastung Schwermetalle Selen Umweltanalytik Uran Zink

Editors and affiliations

  • Brian J. Alloway
    • 1
  1. 1.Department of Soil ScienceThe University of ReadingReadingUK

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-642-58384-1
  • Copyright Information Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1999
  • Publisher Name Springer, Berlin, Heidelberg
  • eBook Packages Springer Book Archive
  • Print ISBN 978-3-642-63566-3
  • Online ISBN 978-3-642-58384-1
  • Buy this book on publisher's site