Advertisement

Ethik in Gynäkologie und Geburtshilfe

Entscheidungen anhand klinischer Fallbeispiele

  • Barbara Maier

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-XIII
  2. Medizinethische theoretische Voraussetzungen

    1. Front Matter
      Pages 1-1
    2. Barbara Maier
      Pages 3-19
    3. Barbara Maier
      Pages 21-31
  3. Ethische Analyse medizinischer Praxis

    1. Front Matter
      Pages 55-55
    2. Barbara Maier
      Pages 57-106
    3. Barbara Maier
      Pages 107-125
    4. Barbara Maier
      Pages 127-170
    5. Barbara Maier
      Pages 203-227
    6. Barbara Maier
      Pages 229-234
  4. Back Matter
    Pages 241-294

About this book

Introduction

"Ethik in Gynäkologie und Geburtshilfe" setzt sich in ethischer Perspektive mit Schwangerschaft (von der Konzeption bis zur Geburt) im gynäkologisch-geburtshilflichen Setting am Ende des 20. Jahrhunderts auseinander. Fragen unserer Vorstellung von Mensch, Fortpflanzung und Geburt werdem ebenso wie die moralischen Herausforderungen durch moderne Technologien (in Reproduktionsmedizin, Pränataldiagnostik und -therapie und Geburtsmedizin) behandelt. Praktische Zugänge werden durch Fallbeispiele zu allen berührten Themenkreisen vermittelt und können als Basis für einen lebendigen Austausch auch in Vorlesungen an Universitäten und Hebammenakademien wie Diskussionsrunden verwendet werden.

Keywords

Denken Eltern Ethik Frauen Frauenheilkunde Geburt Geburtshilfe Gynäkologie Hebamme Intervention Pränataldiagnostik Psychosomatik Reproduktion Reproduktionsmedizin Schwangerschaft

Authors and affiliations

  • Barbara Maier
    • 1
  1. 1.LandesfrauenklinikLandeskrankenanstaltenSalzburgAustria

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-642-58343-8
  • Copyright Information Springer-Verlag Berlin Heidelberg 2000
  • Publisher Name Springer, Berlin, Heidelberg
  • eBook Packages Springer Book Archive
  • Print ISBN 978-3-642-63544-1
  • Online ISBN 978-3-642-58343-8
  • Buy this book on publisher's site