Advertisement

Sozialwissenschaftliche Ökologie

Eine Einführung

  • Armin Günther
  • Rolf Haubl
  • Peter Meyer
  • Martin Stengel
  • Kerstin Wüstner

Part of the Springer-Lehrbuch book series (SLB)

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages i-v
  2. Armin Günther, Rolf Haubl, Peter Meyer, Martin Stengel, Kerstin Wüstner
    Pages 1-4
  3. Rolf Haubl
    Pages 61-133
  4. Armin Günther
    Pages 135-217
  5. Kerstin Wüstner, Martin Stengel
    Pages 219-280
  6. Back Matter
    Pages 281-321

About this book

Introduction

Die "Ökologische Krise" ist zugleich auch eine Krise in der Beziehung des Menschen zu seiner natürlichen und gesellschaftlichen Umwelt. Das Buch untersucht diese Problemstellung aus der Perspektive verschiedener sozialwissenschaftlicher Disziplinen - von der evolutionstheoretisch fundierten Gesellschaftstheorie über die Umweltästhetik und sozialwissenschaftliche Risikoforschung bis hin zur Ökologischen Psychologie. In der Auseinandersetzung mit den natürlichen und kulturellen, gesellschaftlichen und individuellen Wurzeln der Mensch-Umwelt-Beziehung macht die vorliegende Einführung deutlich, daß allein in einem historischen, freilich immer nur vorläufigen sozialen Lernprozeß eine Antwort auf die ökologische Krise erarbeitet werden kann.

Keywords

Biopsychologie Evolutionsbiologie Forschung Gesellschaftstheorie Umweltökonomie Unweltforschung Ökologie

Authors and affiliations

  • Armin Günther
    • 1
  • Rolf Haubl
    • 1
  • Peter Meyer
    • 1
  • Martin Stengel
    • 1
  • Kerstin Wüstner
    • 1
  1. 1.Wirtschafts- und Sozialwissenschaftliche FakultätUniversität AugsburgAugsburgDeutschland

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-642-58267-7
  • Copyright Information Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1998
  • Publisher Name Springer, Berlin, Heidelberg
  • eBook Packages Springer Book Archive
  • Print ISBN 978-3-540-64431-6
  • Online ISBN 978-3-642-58267-7
  • Series Print ISSN 0937-7433
  • Buy this book on publisher's site