Erfolgreich Programmieren mit Ada

Unter Berücksichtigung des objektorientierten Standards

  • Diana Schmidt

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-XIII
  2. Diana Schmidt
    Pages 1-4
  3. Diana Schmidt
    Pages 5-13
  4. Diana Schmidt
    Pages 15-32
  5. Diana Schmidt
    Pages 33-38
  6. Diana Schmidt
    Pages 39-56
  7. Diana Schmidt
    Pages 57-91
  8. Diana Schmidt
    Pages 93-148
  9. Diana Schmidt
    Pages 149-181
  10. Diana Schmidt
    Pages 183-198
  11. Diana Schmidt
    Pages 199-209
  12. Diana Schmidt
    Pages 211-236
  13. Diana Schmidt
    Pages 237-267
  14. Diana Schmidt
    Pages 269-290
  15. Diana Schmidt
    Pages 291-331
  16. Diana Schmidt
    Pages 333-358
  17. Diana Schmidt
    Pages 359-360
  18. Diana Schmidt
    Pages 361-386
  19. Diana Schmidt
    Pages 387-424
  20. Back Matter
    Pages 425-434

About this book

Introduction

Dieses Buch stellt den gesamten Sprachumfang von Ada vor. Es behandelt die gängigen Methoden des Software-Engineering und zeigt anhand vollständiger Programmbeispiele, wie man diese Methoden in Ada anwenden kann, um zuverlässige, wartbare und portable Programme zu entwickeln. Dabei werden auch objektorientierte Methoden einbezogen und ihre Unterstützung durch die aktuelle Neufassung des Standards erläutert. Zahlreiche Übungen mit Musterlösungen bieten dem Leser die Möglichkeit, das Erlernte an Entwurf und Entwicklung eines größeren zusammenhängenden Beispiels zu erproben.
Das Buch eignet sich für alle Leser, die über Kenntnisse in einer beliebigen blockstrukturierten Sprache verfügen.

Keywords

Ada Ausnahmebehandlung Blockstruktur Compiler Entwicklung Entwurf Klassen Operatoren Polymorphie Programmentwurf Programmieren Software Sprache Standards Vererbung

Authors and affiliations

  • Diana Schmidt
    • 1
  1. 1.Fachhochschule HeilbronnStudiengang Medizinische Informatik der Universität Heidelberg/FH HeilbronnHeilbronnGermany

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-642-57935-6
  • Copyright Information Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1994
  • Publisher Name Springer, Berlin, Heidelberg
  • eBook Packages Springer Book Archive
  • Print ISBN 978-3-642-63407-9
  • Online ISBN 978-3-642-57935-6
  • About this book