Die ozeanischen Rücken

Gebirge unter dem Meer

  • Adolphe Nicolas

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-XVII
  2. Adolphe Nicolas
    Pages 1-21
  3. Adolphe Nicolas
    Pages 23-43
  4. Adolphe Nicolas
    Pages 45-68
  5. Adolphe Nicolas
    Pages 69-83
  6. Adolphe Nicolas
    Pages 111-130
  7. Adolphe Nicolas
    Pages 131-157
  8. Adolphe Nicolas
    Pages 159-177
  9. Adolphe Nicolas
    Pages 179-190
  10. Back Matter
    Pages 191-201

About this book

Introduction

Teile der Kontinente enthalten trotz mehrfacher Umgestaltung durch die Plattentektonik noch Informationen über das initiale Stadium der Abkühlung des Planeten Erde. Im Gegensatz dazu ist in den Ozeanplatten die Geodynamik der Erde aufgezeichnet, wie sie sich in dem geologisch kurzen Zeitraum von 150 MA zwischen ihrem Entstehen an den mittelozeanischen Rücken bis zur Verschluckung in Subduktionszonen abspielt. Beim Studium der ozeanischen Rücken untersucht man den Antriebsmechanismus der geodynamischen Prozesse, die in der Erde ablaufen. Die Besonderheit dieses Buches liegt in der fruchtbringenden Verknüpfung von neuesten ozeanographischen Daten mit denen von Ophiolithen, die heute auf den Kontinenten befindlich, von ehemaligen Ozeanböden abgeschürft wurden. Dadurch entsteht das Bild von glutflüssigen untermeerischen Gebirgen, die immer wieder aufs neue junge Ozeanböden entstehen lassen. Das Buch ist vor allem für Studenten und Wissenschaftler der Geowissenschaften geschrieben. Es ist aber auch für ein breiteres Publikum geeignet, da der leicht verständliche Text durch zahlreiche meist farbige Abbildungen illustriert wird.

Keywords

Gebirge Geodynamik Geowissenschaften Kontinente Meeresspiegel Ophiolite Ozean Ozeanrücken Plattentektonik Riffe

Authors and affiliations

  • Adolphe Nicolas
    • 1
  1. 1.Laboratoire de TectonophysiqueUniversité des Sciences et Techniques du Languedoc de MontpellierMontpellier Cedex 05France

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-642-57866-3
  • Copyright Information Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1995
  • Publisher Name Springer, Berlin, Heidelberg
  • eBook Packages Springer Book Archive
  • Print ISBN 978-3-642-63386-7
  • Online ISBN 978-3-642-57866-3
  • About this book