Advertisement

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-III
  2. Die kardiopulmonale Reanimation beim Erwachsenen

    1. H.-R. Arntz, H.-P. Schuster
      Pages 1-2
  3. 1. Teil

    1. J. Müller-Nordhorn, S. N. Willich, H.-R. Arntz, H. Löwel
      Pages 3-11
  4. 2. Teil

    1. V. Dörges, V. Wenzel
      Pages 18-31
    2. A. C. Krismer, V. Wenzel, V. D. Mayr, W. G. Voelckel, H. U. Strohmenger, K. H. Lindner
      Pages 45-58
  5. 3. Teil

  6. 4. Teil

    1. Burkhard Dirks, H.-R. Arntz, J. Bahr, M. Baubin, L. Bossaert, A. Brucan et al.
      Pages 90-97
    2. Burkhard Dirks, H.-R. Arntz, J. Bahr, M. Baubin, L. Bossaert, A. Brucan et al.
      Pages 98-101
    3. Burkhard Dirks, Francisco de Latorre, Colin Robertson, Jerry Nolan, Hans Richard Arntz, Rui Araujo et al.
      Pages 102-113

About this book

Introduction

Nach wie vor spielt der plötzliche Herztod die größte Rolle bei den unerwarteten Todesfällen. Der hier vorgelegte Band zur kardiopulmonalen Reanimation beim Erwachsenen beschränkt sich bewusst im Wesentlichen auf die Standardsituation der Wiederbelebung, d. h. den primär kardial bedingten Kreislaufstillstand beim Erwachsenen. Die Beiträge umfassen ausgehend von der Epidemiologie des plötzlichen Herztodes eine Vielzahl von Einzelaspekten wie die mechanischen Maßnahmen, die Ventilation, die antiarrhythmische Therapie und die Nachsorge auf der Intensivstation einschließlich der neurologisch/prognostischen Beurteilung. Ein Beitrag zu den ethischen Problemen der Reanimatologie rundet die Thematik ab. Dieser Band soll nicht die Leitlinien, die von den Fachgremien herausgegeben werden, ersetzen. Er will vielmehr in den wesentlichen Einzelaspekten der kardiopulmonalen Reanimation eine vertiefende Übersicht über den aktuellen Wissensstand in Ergänzung zu den Leitlinien geben.

Keywords

Beatmung Epidemiologie Intensivstation Kreislauf Kreislaufstillstand Notfall Notfallmedizin Notfalltherapie Reanimation Wiederbelebung lebensrettende Sofortmaßnahmen

Editors and affiliations

  • H.-R. Arntz
    • 1
  1. 1.Klinikum Benjamin FranklinMedizinische Klinik IIBerlinGermany

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-642-57511-2
  • Copyright Information Steinkopff-Verlag Darmstadt 2002
  • Publisher Name Steinkopff, Heidelberg
  • eBook Packages Springer Book Archive
  • Print ISBN 978-3-7985-1356-3
  • Online ISBN 978-3-642-57511-2
  • Buy this book on publisher's site