Advertisement

Regulierung oder Deregulierung der Finanzmärkte

2. Liechtensteinisches Finanzdienstleistungs-Symposium an der Fachhochschule Liechtenstein

  • Bernd Britzelmaier
  • Stephan Geberl
  • Hans-Rüdiger Kaufmann
  • Marco Menichetti
Conference proceedings

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-VIII
  2. Klaudius Heda, Klaus Heine, Erich Oltmanns
    Pages 153-167
  3. Thomas Breuer, Gerald Krenn, Filip Pistovcak
    Pages 301-313
  4. Christof Grabher, Daniel Wiesner
    Pages 337-347
  5. Back Matter
    Pages 349-352

About these proceedings

Introduction

Finanzdienstleistungen können durch den Einsatz neuer Technologien heute von jedem Ort der Welt aus angeboten werden. Nicht mehr allein Banken und Versicherungen bestimmen den Markt, sondern es treten vermehrt auch Nischenanbieter auf. Die wichtigsten Trends und Entwicklungen im Finanzdienstleistungssektor fasst dieser Band aus kurzen, leicht verständlichen Aufsätzen zusammen. Es geht dabei vor allem um die Regulierung oder Deregulierung der Finanzmärkte und um die Frage, wie die Finanzdienstleister adäquat auf den zunehmenden Internationalisierungsdruck reagieren können.

Keywords

Deregulierung Finanzdiensleister Finanzdienstleistungen Finanzdienstleistungsbereich Finanzdienstleistungssektor Finanzmarktderegulierung Finanzmarktregulierung Finanzmärkte Finanzsektor Regulierung

Editors and affiliations

  • Bernd Britzelmaier
    • 1
  • Stephan Geberl
    • 1
  • Hans-Rüdiger Kaufmann
    • 1
  • Marco Menichetti
    • 1
  1. 1.Fachbereich WirtschaftswissenschaftenFachhochschule LiechtensteinVaduzLeichtenstein

Bibliographic information