Schulter

  • Jörg Jerosch
  • Jürgen Heisel
  • Andreas B. Imhoff

Part of the Fortbildung Orthopädie · Traumatologie book series (FORTORTHO, volume 8)

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-X
  2. Schulter und Sport

    1. Front Matter
      Pages 1-1
    2. R. Schmidt-Wiethoff, T. Schneider
      Pages 3-15
    3. J. Steinbeck
      Pages 16-19
  3. Schmerztherapie

    1. Front Matter
      Pages 21-21
    2. J. Bauer, E. Broll-Zeitvogel
      Pages 23-25
  4. Spezielle OP-Techniken

  5. Schulterendoprothetik

    1. Front Matter
      Pages 75-75
    2. J. Jerosch, J. Heisel
      Pages 77-83
    3. A. Ince, L. Frommelt, J. Gille, A. Katzer, K. Seemann, J. F. Löhr
      Pages 104-107

About this book

Introduction

Die Fortbildungskurse richten sich an angehende Fachärzte für Orthopädie und orthopädische Chirurgie, aber auch an erfahrene Orthopäden in Praxis und Klinik, die von bestausgewiesenen Wissenschaftlern eine kompetente Übersicht über Neues zu aktuellen und modernen Krankheitsbildern bekommen. Strategien in moderner, invasiver und nichtinvasiver Diagnostik sowie konservativer und operativer Therapie werden didaktisch einfach erläutert und mit vielen Tabellen und Abbildungen präsentiert.

Keywords

Chirurgie Ellenbogen Endoprothetik Fraktur Gesetzliche Unfallversicherung Narkosemobilisation Orthopädie Schmerztherapie Schulter Schulter- und Ellenbogenerkrankungen Schulterendoprothetik Sportlerschulter Unfallversicherung implantat orthopädische Chirurgie

Editors and affiliations

  • Jörg Jerosch
    • 1
  • Jürgen Heisel
    • 2
  • Andreas B. Imhoff
    • 3
  1. 1.Klinik für Orthopädie und Orthopädische ChirurgieJohanna-Etienne-KrankenhausNeussGermany
  2. 2.Orthopädische AbteilungFachkliniken HohenurachBad UrachGermany
  3. 3.Abteilung und Poliklinik für SportorthopädieTU MünchenMünchenGermany

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-642-57329-3
  • Copyright Information Steinkopff Verlag Darmstadt 2003
  • Publisher Name Steinkopff, Heidelberg
  • eBook Packages Springer Book Archive
  • Print ISBN 978-3-7985-1441-6
  • Online ISBN 978-3-642-57329-3
  • About this book