Advertisement

Magnetresonanztomographie in der Pädiatrie

  • Marbod Reither

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-XVIII
  2. M. Reither
    Pages 1-4
  3. M. Reither
    Pages 5-31
  4. M. Reither
    Pages 33-41
  5. M. Reither
    Pages 125-153
  6. M. Reither
    Pages 155-195
  7. M. Reither
    Pages 197-253
  8. M. Reither
    Pages 255-366
  9. Back Matter
    Pages 389-395

About this book

Introduction

Dieses Buch befasst sich ausschließlich mit der Anwendung der Magnetresonanztomographie (MRT) bei Kindern . Es beleuchtet den derzeitigen Stand der Gerätetechnik und die aktuellen und künftigen Einsatzmöglichkeiten der MRT für pädiatrische Fragestellungen. Dadurch soll vor allem bei Kinderradiologen, Radiologen sowie Pädiatern und Kinderchirurgen ein breiteres Verständnis für diese Untersuchungsmethode geweckt werden. Speziell wendet sich das Buch an Neonatologen, Pädiatrischen Endokrinologen, Padiatrischen Onkologen, Pädiatrische Kardiologen, Neuropädiater, Kinderurologen, Kindertraumatologen und Kinderorthopäden.

Keywords

Bildgebung Entzündung Fehlbildungen Gefäßerkrankungen Magnetresonanz Magnetresonanztomographie Magnetresonanztomographie (MRT) Nervensystem Pädiatrie Tomographie Trauma Tumor Zentralnervensystem bildgebende Verfahren zentrales Nervensystem

Authors and affiliations

  • Marbod Reither
    • 1
  1. 1.Abteilung für bildgebende DiagnostikKinderkrankenhaus Park SchönfeldKasselDeutschland

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-642-57227-2
  • Copyright Information Springer-Verlag Berlin Heidelberg 2000
  • Publisher Name Springer, Berlin, Heidelberg
  • eBook Packages Springer Book Archive
  • Print ISBN 978-3-642-63045-3
  • Online ISBN 978-3-642-57227-2
  • Buy this book on publisher's site