Advertisement

CSCW-Kompendium

Lehr- und Handbuch zum computerunterstützten kooperativen Arbeiten

  • Gerhard Schwabe
  • Norbert Streitz
  • Rainer Unland

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-XII
  2. Grundlagen

    1. Front Matter
      Pages 1-1
    2. Gerhard Schwabe, Norbert Streitz, Rainer Unland
      Pages 2-5
    3. Organisations- und Sozialwissenschaften

      1. Holger Luczak, Martin Wolf, Manfred Mühlfelder
        Pages 7-14
      2. Thomas Herrmann
        Pages 15-25
      3. Uta Pankoke-Babatz
        Pages 26-32
      4. Dieter Hertweck, Helmut Krcmar
        Pages 33-45
      5. Christoph Meier
        Pages 46-53
      6. Birgit Schenk, Gerhard Schwabe
        Pages 66-75
      7. Kathrin Möslein
        Pages 76-86
    4. Informatik

      1. Horst Oberquelle
        Pages 87-97
      2. Heinz Züllighoven
        Pages 98-107
      3. Andreas Berger
        Pages 108-116
      4. Michael Koch, Johann Schlichter
        Pages 117-123
      5. Rainer Unland, Stefan Hanenberg, Bogdan Franczyk
        Pages 124-137
      6. Rainer Unland
        Pages 138-153
  3. Werkzeuge und Anwendungen

    1. Front Matter
      Pages 155-155
    2. Gerhard Schwabe, Norbert Streitz, Rainer Unland
      Pages 156-157
    3. Grundbausteine

      1. Siegfried Kaiser
        Pages 159-166
      2. Uta Pankoke-Babatz
        Pages 167-173
      3. Gerhard Schwabe
        Pages 174-179
      4. Torsten Holmer, Jörg Haake, Norbert Streitz
        Pages 180-193
      5. Wolfgang Appelt, Uwe Busbach, Thomas Koch
        Pages 194-203
    4. Generische Technologiebündel

      1. Stefan Jablonski
        Pages 205-221
      2. Andreas Engel, Siegfried Kaiser, Andreas Mayer
        Pages 222-237
      3. Helmut Krcmar, Tilo Böhmann, Arnd Klein
        Pages 238-249
    5. Domänenspezifische Technologiebündel

      1. Martin Wessner, Hans-Rüdiger Pfister
        Pages 251-263
      2. Daniel A. Tietze, Till Schümmer
        Pages 264-275
      3. Peter Hoschka, Wolfgang Prinz, Uta Pankoke-Babatz
        Pages 276-285
      4. Michael Koch
        Pages 286-296
    6. CSCW-Architekturen

      1. Jan Schümmer, Christian Schuckmann
        Pages 297-309
      2. Stephan Wilczek, Helmut Krcmar
        Pages 310-320
    7. CSCW-Mechanismen

      1. Gunnar Teege, Stiemerling Oliver, Volker Wulf
        Pages 321-334
      2. Wolfgang Prinz
        Pages 335-350
      3. Michael Koch
        Pages 351-356
  4. Methoden der Realisierung

    1. Front Matter
      Pages 357-357
    2. Gerhard Schwabe, Norbert Streitz, Rainer Unland
      Pages 358-359
    3. Bedarfsanalyse und Design

      1. Gerhard Schwabe
        Pages 361-372
      2. Uta Pankoke-Babatz, Wolfgang Prinz, Volker Wulf, Markus Rohde
        Pages 373-393
    4. Einführung, Betrieb, Evaluierung

      1. Andreas Engel, Siegfried Kaiser, Andreas Mayer, Andrea Kern
        Pages 395-412
      2. Hermann J. Englberger
        Pages 413-423
  5. Potenziale und Wirkungen

    1. Front Matter
      Pages 425-425
    2. Gerhard Schwabe, Norbert Streitz, Rainer Unland
      Pages 426-427
    3. Gruppe

      1. Karin Gräslund, Helmut Krcmar
        Pages 429-437
      2. Andreas Johannsen, Helmut Krcmar
        Pages 438-446
      3. Gerhard Schwabe
        Pages 447-453
      4. Henrik Lewe
        Pages 454-464
    4. Organisation

      1. Ralf Reichwald, Kathrin Möslein, Hermann Englberger
        Pages 465-475
      2. Marcel Hoffmann, Kai-Uwe Loser, Thomas Herrmann
        Pages 476-483

About this book

Introduction

Effiziente, konstruktive und zielgerichtete kooperative Zusammenarbeit spielt in einer Zeit immer schnellerer Entwicklungszyklen die entscheidende Rolle im Kampf um Marktvorteile. Hier, wie auch in vielen anderen Arbeits- und Lebensbereichen, eröffnet der Einsatz von Informationstechnologie neue, faszinierende Perspektiven, die zu entscheidenden Veränderungen in der menschlichen Zusammenarbeit in Unternehmen und im Privatbereich geführt haben und noch führen werden.
Dieses Buch liefert einen umfassenden, kompetenten und auch für den Nicht-Fachmann verständlichen Einblick in die Grundlagen, Methoden und Konzepte, die Werkzeuge und Anwendungen und die Potenziale, Wirkungen und Perspektiven computerunterstützter kooperativer Zusammenarbeit. Das von international anerkannten Autoren geschriebene Buch eignet sich als einführendes Lehrbuch für Studierende an Universitäten und Fachhhochschulen und als Handbuch für Entwickler und Praktiker.

Keywords

Arbeitsablauf CSCW Computer-Supported Cooperative Work Computerunterstützte Gruppenarbeit Computerunterstützte Gruppenarbeit (CSCW) Ergonomie Groupware Gruppenarbeit Internet Kommunikation Kooperation Koordination Softwareergonomie Verteilte Anwendungen Verteilte Systeme

Editors and affiliations

  • Gerhard Schwabe
    • 1
  • Norbert Streitz
    • 2
  • Rainer Unland
    • 3
  1. 1.Institut für WirtschaftsinformatikUniversität Koblenz-LandauKoblenzDeutschland
  2. 2.GMD Forschungszentrum InformationstechnikDarmstadtDeutschland
  3. 3.Fachbereich Mathematik und InformatikUniversität EssenEssenDeutschland

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-642-56848-0
  • Copyright Information Springer Verlag Berlin Heidelberg 2001
  • Publisher Name Springer, Berlin, Heidelberg
  • eBook Packages Springer Book Archive
  • Print ISBN 978-3-540-67552-5
  • Online ISBN 978-3-642-56848-0
  • Buy this book on publisher's site