Advertisement

Fehlzeiten-Report 2000

Zukünftige Arbeitswelten: Gesundheitsschutz und Gesundheitsmanagement Zahlen, Daten, Analysen aus allen Branchen der Wirtschaft

  • Bernhard Badura
  • Martin Litsch
  • Christian Vetter

Part of the Fehlzeiten-Report book series (FEHLREPORT, volume 2000)

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-XXV
  2. Schwerpunktthema: Zukünftige Arbeitswelten — Herausforderungen für den Arbeits- und Gesundheitsschutz

  3. Schwerpunktthema: Betriebliches Gesundheitsmanagement — Erfolgreiche Strategien und Praxisbeispiele

  4. Daten und Analysen

    1. Front Matter
      Pages 275-275
    2. C. Vetter, C. Dieterich, C. Acker
      Pages 277-515
  5. Back Matter
    Pages 517-555

About this book

Introduction

Der Fehlzeiten-Report 2000 liefert umfassende und differenzierte Daten zu den krankheitsbedingten Fehlzeiten in der deutschen Wirtschaft. Er zeigt Gründe und Auslöser von Fehlzeiten in Betrieben auf, bietet Vergleichsmöglichkeiten mit Mitbewerbern und Grundlagen für eigene Lösungsansätze. - Beiträge namhafter Experten unterschiedlicher Fachdisziplinen zum Thema: Welche Risiken und Chancen bringt der Strukturwandel in der Arbeitswelt zu Beginn des 21. Jahrhunderts für die Gesundheit der Beschäftigten mit sich und welche Herausforderungen resultieren daraus für den Arbeits- und Gesundheitsschutz? - Erfolgreiche Strategien und Pra- xisbeispiele eines zukunftsweisenden betrieblichen Gesund- heitsmanagements - Statistiken zum Krankenstand der Ar- beitnehmer in allen Wirtschaftszweigen - anschauliche Darstellung der vorhandene Zahlen durch Abbildungen und Ta- bellen - gleichermaßen unverzichtbar für Unternehmer, Führungskräfte und Arbeitnehmervertreter sowie alle, die Verantwortung für den Arbeits- und Gesundheitsschutz tragen (Betriebsärzte, -psychologen, Sicherheitsingenieure etc.)

Keywords

Assessment Betriebliche Gesundheitsförderung Fehlzeiten Fehlzeiten-Report Gesundheit Gesundheitsförderung Gesundheitsmanagement

Editors and affiliations

  • Bernhard Badura
    • 1
  • Martin Litsch
    • 2
  • Christian Vetter
    • 2
  1. 1.Fakultät für GesundheitswissenschaftenUniversität BielefeldBielefeldDeutschland
  2. 2.Wissenschaftliches Institut der AOK (WIdO)BonnDeutschland

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-642-56835-0
  • Copyright Information Springer-Verlag Berlin Heidelberg 2001
  • Publisher Name Springer, Berlin, Heidelberg
  • eBook Packages Springer Book Archive
  • Print ISBN 978-3-540-67570-9
  • Online ISBN 978-3-642-56835-0
  • Buy this book on publisher's site