Advertisement

Electronic Business und New Economy

Den Wandel zu vernetzten Geschäftsprozessen meistern

  • Peter Pagé
  • Thomas Ehring

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-VIII
  2. Peter Pagé, Thomas Ehring
    Pages 1-6
  3. Peter Pagé, Thomas Ehring
    Pages 169-207
  4. Peter Pagé, Thomas Ehring
    Pages 251-265
  5. Peter Pagé, Thomas Ehring
    Pages 267-270
  6. Back Matter
    Pages 271-271

About this book

Introduction

Durch das Zusammenfließen von Kommunikation und Computing im Internet löst eine tiefgreifende Veränderung in der Geschäftswelt aus. Diese "New E-conomy" wird charakterisiert durch schnelle Informationsübermittlung entlang der Prozessketten und damit die Chance zur Eliminierung aller Zwischenpuffer in Form von Lagern, Wartezeiten und Zahlungsfristen. Die Beherrschung der Informationsflüsse zwischen den Geschäftspartnern und die Gewinnung von Informationen über den einzelnen Kunden wird wesentlich für den Geschäftserfolg. Das Buch hilft, die neue Geschäftswelt des Electronic Business zu gestalten und die sich ergebenden Chancen zu nutzen. Ziel ist, die technische Revolution durch das Internet zu verdeutlichen; die Trends der Veränderungen durch das e-Business aufzuzeigen; konkrete Ansätze zu liefern, wie die Prinzipien des e-Business für das eigene Geschäft genutzt werden können; zu definieren, wie die eigene IT-Umgebung zu einer netzbasierten Infrastruktur umgestaltet werden kann. Beispiele zeigen, was andere bereits tun. Beispiele zeigen, was andere bereits tun.

Keywords

Business E-Commerce Entwicklung Geschäftsmodell Geschäftsprozess Internet Intranet Management Mobile Computing Multimedia Produktion Sicherheit WWW Werkzeuge elektronische Marktplätze

Authors and affiliations

  • Peter Pagé
    • 1
  • Thomas Ehring
    • 2
  1. 1.KonstanzGermany
  2. 2.Grasbrunn b. MünchenGermany

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-642-56831-2
  • Copyright Information Springer-Verlag Berlin Heidelberg 2001
  • Publisher Name Springer, Berlin, Heidelberg
  • eBook Packages Springer Book Archive
  • Print ISBN 978-3-642-63190-0
  • Online ISBN 978-3-642-56831-2
  • Buy this book on publisher's site