Autonome Mobile Systeme 2001

17. Fachgespräch Stuttgart, 11./12. Oktober 2001

  • Paul Levi
  • Michael Schanz
Conference proceedings
Part of the Informatik aktuell book series (INFORMAT)

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-IX
  2. Bildverarbeitung für mobile Systeme

  3. RoboCup

    1. Ansgar Bredenfeld, Hans-Ulrich Kobialka, Peter Schöll
      Pages 43-49
    2. M. Schulé, M. Schanz, H. Felger, R. Lafrenz, J. Starke, P. Levi
      Pages 57-63
  4. Autonome und kooperative Systeme

    1. I. Leefken, A. Steinhage, W. v.Seelen
      Pages 71-79
    2. Norbert Oswald, Paul Levi
      Pages 80-90
  5. Manipulation und Messung

    1. Frank Bertagnolli, Marcus Ziegler, Rüdiger Dillmann
      Pages 91-98
    2. Johannes Bitterling, Bärbel Mertsching
      Pages 99-103
    3. Thomas Wösch, Werner Neubauer
      Pages 104-112
  6. Anwendungen autonomer mobiler Systeme

    1. H.-J. Böhme, T. Hempel, Ch. Schröter, T. Wilhelm, J. Key, H.-M. Gross
      Pages 113-119
    2. Marnix Nuttin, Eric Demeester, Dirk Vanhooydonck, Hendrik Van Brussel
      Pages 127-133
    3. Ferdinand Schmoeckel, Heinz Wörn, Matthias Kiefer
      Pages 134-140
    4. Matthias Zobel, Joachim Denzler, Benno Heigl, Elmar Nöth, Dietrich Paulus, Jochen Schmidt et al.
      Pages 141-147

About these proceedings

Introduction

Die stetige Weiterentwicklung von Methoden und Konzepten der Sensorfusion, der künstlichen und verteilten künstlichen Intelligenz sowie die Innovationen auf dem Gebiet der Sensorik und Aktorik und die kontinuierlich zunehmende Performanz und Miniaturisierung der Rechnersysteme führen zu immer neuen Einsatzfeldern autonomer mobiler Systeme. Daher werden solche Systeme nicht nur in den mittlerweile traditionellen Bereichen wie Konstruktion, Fertigung, Logistik, Service und Behindertenunterstützung eingesetzt, sondern auch in relativ neuen Bereichen, beispielsweise auf dem Gebiet der autonomen Fahrzeuge oder der autonomen Spielzeuge.
Ziel dieser Fachgespräche ist, Wissenschaftlern aus Forschung und Industrie, die auf dem Gebiet der autonomen mobilen Systeme arbeiten, eine Basis für den Gedanken- und Ideenaustausch zu bieten und wissenschaftliche Diskussionen sowie Kooperationen auf diesem Forschungsgebiet zu fördern.

Keywords

Aktorik Automatisierungstechnik Autonome Mobile Systeme Innovation Kognition Künstliche Intelligenz NP-completeness Navigation Rechnersysteme RoboCup Roboter Selbstlokalisation Sensorfunsion Servicerobotik autonome Roboter

Editors and affiliations

  • Paul Levi
    • 1
  • Michael Schanz
    • 1
  1. 1.Abteilung Bildverstehen Institut für Parallele und Verteilte Höchstleistungsrechner (IPVR)Fakultät Informatik, Universität StuttgartStuttgartGermany

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-642-56787-2
  • Copyright Information Springer-Verlag Berlin Heidelberg 2001
  • Publisher Name Springer, Berlin, Heidelberg
  • eBook Packages Springer Book Archive
  • Print ISBN 978-3-540-42552-6
  • Online ISBN 978-3-642-56787-2
  • Series Print ISSN 1431-472X
  • About this book