Advertisement

© 2002

Logistikkostenrechnung

Kosten-, Leistungs- und Erlösinformationen zur erfolgsorientierten Steuerung der Logistik

Book

Part of the Logistik in Industrie, Handel und Dienstleistungen book series (LOGISTIK)

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-XIII
  2. Grundlagen

  3. Entwicklungsstand der Logistikkosten-, -leistungs- und -erlösrechnung in Theorie und Praxis

  4. Abgrenzung von Logistikleistungen, -kosten und -erlösen

    1. Front Matter
      Pages 109-112
    2. Jürgen Weber
      Pages 112-134
    3. Jürgen Weber
      Pages 135-155
    4. Jürgen Weber
      Pages 155-165
    5. Jürgen Weber
      Pages 165-165
  5. Gestaltung einer Logistikkosten- und -leistungsrechnung für Material- und Warenflussprozesse

    1. Front Matter
      Pages 167-170
    2. Jürgen Weber
      Pages 268-287
  6. Erweiterung der laufenden Informationsbereitstellung für die anderen Entwicklungsstufen der Logistik

    1. Front Matter
      Pages 289-291

About this book

Introduction

Die Logistik hat sich in den Unternehmen etabliert. Um ihr erfolgswirtschaftliches Potential ganz ausschöpfen zu können, fehlt es häufig an verläßlichen Steuerungsinformationen, wie z.B. Kosten- und Erlösinformationen. Der lange Zeit bestehende Engpaß fehlender Betriebsdaten verliert angesichts der DV-Standardsoftware zunehmend an Bedeutung. Es ist an der Zeit, ein tragfähiges betriebswirtschaftliches Steuerungsinstrumentarium zu etablieren. Das Buch verbindet einerseits neue Ansätze der Theorie der Kostenrechnung mit Erfahrungen der Prozeßkostenrechnung und andererseits Konzepte des Performance Measurements mit neuesten Erkenntnissen der Erlöswirkung logistischer Leistungen. Erfahrungen aus drei Arbeitskreisen verdeutlichen die Thematik.

Keywords

Betriebswirtschaft Erlösrechnung Kosten Kostenrechnung Kostenrechnungssysteme Kostenstellenrechnung Leistungsrechnung Logistik Logistikkosten Logistikkostenrechnung Management Praxis Prozesskostenrechnung Software Steuerung

Authors and affiliations

  1. 1.LS für Betriebswirtschaftslehre insb. Controlling und Telekommunikation Stiftungslehrstuhl der Deutschen Telekom AGWHU Wissenschaftliche Hochschule für UnternehmensführungVallendar

Bibliographic information

Reviews

"...Entscheidend für den Erfolg des Buches sind laut Weber zwei Punkte: Ende der achtziger Jahre erreichte die erste große Einführungswelle in die Logistik ihren Höhepunkt. Die konzeptionelle und organisatorische Verankerung zog die Frage nach sich, wie nun die Logistik betriebswirtschaftlich zu steuern sei. Traditionelle Controlling-Instrumente waren gefragt, so auch eine Logistikkostenrechnung...In der jetzt erschienenen Neuauflage finden sich nun alle wichtigen Neuerungen in Sachen Logistikkostenrechnung und Prozesskostenrechnung. Eine Pflichtlektüre für jeden. Denn mit Kostenrechnung muss sich jeder Logistik- und Einkaufsmanager befassen. Deshalb unsere Wertung: Top-Leküre, sollte jeder Manager lesen..." (Logistik inside)