Advertisement

Geriatrische Onkologie

  • Klaus Höffken
  • Ulrich Wedding
  • Gerald Kolb

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-XXXII
  2. Allgemeiner Teil

    1. Front Matter
      Pages 1-1
    2. N. Becker
      Pages 3-28
    3. M. Reitz
      Pages 29-59
    4. U. Wedding, K. Höffken
      Pages 97-110
    5. U. Wedding, K. Höffken
      Pages 121-127
    6. U. Wedding, K. Höffken
      Pages 129-140
    7. F. Porzsolt, E. Greimel, J. Sigle, M. Eisemann
      Pages 141-151
    8. M. Pinquart
      Pages 153-160
    9. U. Merkel, A. Hoffmann
      Pages 161-173
    10. K. S. Zänker
      Pages 175-184
    11. H. Sauer
      Pages 185-194
    12. E. Aulbert
      Pages 195-207
    13. H. Pichlmaier
      Pages 209-223
    14. E. Klaschik
      Pages 225-232
    15. T. G. Wendt
      Pages 233-242
    16. U. Wedding, K. Höffken
      Pages 243-311
    17. M. Kloke
      Pages 313-368
  3. Spezieller Teil

    1. Front Matter
      Pages 387-387
    2. H.-J. Fricke, K. Höffken
      Pages 389-419
    3. G. Seipelt, D. Hoelzer
      Pages 421-436
    4. R. Hehlmann, U. Berger, A. Hochhaus, A. Reiter
      Pages 437-446
    5. H.-J. Fricke, K. Höffken
      Pages 447-454
    6. C. Pötscher, W. Hiddemann
      Pages 455-475
    7. E. Späth-Schwalbe, K. Possinger
      Pages 477-497
    8. U. Rüffer, M. Sieber, V. Diehl
      Pages 499-509
    9. H. Ludwig
      Pages 511-526
    10. T. Volm, U. Wedding, J. Dunst, R. Kreienberg, K. Höffken
      Pages 527-543
    11. P. Drings, P. Schneider, B. F. Schmidt
      Pages 545-584
    12. J. R. Siewert, R. Kath, M. Etter, K. Böttcher
      Pages 585-594
    13. E. Späth-Schwalbe, G. Fortnagel, D. Lüftner, H. G. Beger, K. Possinger
      Pages 595-606
    14. U. Liebeskind, W. Slisow, P. M. Schlag, C. Rödel, R. Sauer, C. H. Köhne et al.
      Pages 607-633
    15. U. Wedding, W. Budach, M. Fröhner, A. Manseck, M. Wirth, K. Höffken
      Pages 635-661
    16. T. Volm, N. Frickhofen
      Pages 663-675
    17. A. Schneider, K. Plaul, D. Vordermark, M. Flentje
      Pages 677-711
    18. F. König, D. Schnorr, Sauer, S. Loening
      Pages 713-723
    19. A. Hochstetter, S. Hofer, R. D. Kortmann, R. Herrmann, R. Kalff
      Pages 725-736
    20. F. Bootz, T. G. Wendt, A. Schalhorn, H. J. Gath
      Pages 737-752
  4. Back Matter
    Pages 753-773

About this book

Introduction

Die Situation alter Menschen mit Krebserkrankungen ist eine besondere. Dies zeigt sich in der Tumorbiologie, Prävention und Diagnostik, den therapeutischen Zielen, Möglichkeiten der Operabilität, der Therapie sowie im psychosozialen Bereich. Kenntnisse aus vielen Bereichen müssen daher in der Behandlung zusammenfließen. Dazu gehören die internistische Onkologie, die Strahlentherapie, die onkologische Chirurgie, die allgemeine und innere Medizin, die Geriatrie, die Pharmakologie, die Psychologie und Soziologie. Dieses Buch soll behandelnden Ärzten eine Hilfe bei den schwierigen Entscheidungen zwischen Über- und Unterdiagnostik und -therapie geben. Der 1. Teil zeigt die Bedeutung der Komorbiditäten, des funktionellen Status, der geänderten Pharmakokinetik und -dynamik auf und beschreibt die generellen Therapiemöglichkeiten. Der 2. Teil behandelt die im Alter häufigen Tumorerkrankungen.

Keywords

Chirurgie Epidemiologie Geriatrie Hormontherapie Karzinom Komorbidität Krebs Lebensqualität Leukämie Lymphome Mammakarzinom Onkologie Strahlentherapie Tumortherapie geriatrische Onkologie

Editors and affiliations

  • Klaus Höffken
    • 1
  • Ulrich Wedding
    • 1
  • Gerald Kolb
    • 2
  1. 1.Klinik und Poliklinik für Innere Medizin IIFriedrich-Schiller-Universität JenaJenaGermany
  2. 2.St. Bonifatius-HospitalLingenGermany

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-642-56391-1
  • Copyright Information Springer-Verlag Heidelberg Berlin 2002
  • Publisher Name Springer, Berlin, Heidelberg
  • eBook Packages Springer Book Archive
  • Print ISBN 978-3-642-63154-2
  • Online ISBN 978-3-642-56391-1
  • Buy this book on publisher's site