Advertisement

Sichere Hausmittel für mein Kind

  • Thomas Hoek
  • Dagmar Suda

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-XIII
  2. Thomas Hoek, Dagmar Suda
    Pages 1-43
  3. Thomas Hoek, Dagmar Suda
    Pages 45-154
  4. Back Matter
    Pages 155-167

About this book

Introduction

Jetzt vollkommen überarbeitet und aktualisiert!
Für jedermann leicht verständlich, da ohne medizinische Fachwörter
Durchweg in Farbe, mit 65 Abbildungen
Mehr Umfang und bessere Ausstattung
Die deutlich erweiterte Neuauflage des "Hoeks" bietet medizinisch gesichertes Wissen über Hausmittel, wenn Kinder krank sind, frei von Ideologien und Bewertungen. Das Buch besteht aus zwei Teilen: Der erste Teil enthält die wichtigsten Krankheiten und Behandlungsmöglichkeiten, der zweite Teil die Rezepte und genaue Beschreibung der Anwendungen. Beide Teile sind über zahlreiche Verweise miteinander verknüpft. Daher findet man schnell die Rezepte der entsprechenden Hausmittel, die bei den jeweiligen Krankheiten angebracht sind. Das übersichtliche Layout und die einheitliche Struktur der mehr als 140 Einträge erleichtern dabei die Suche. Aus Rezensionen der 1. Auflage: "Dieses Buch ist längst überfällig! Es gehört in jede Familie mit Kindern." (Hamburger Ärtzeblatt)
"....ein kleines, übersichtliches Büchlein für viele Wehwe."(Pädiatrie Hautnah) "...lassen das vorliegende Buch für alle Familien und Haushalte als erstes Nachschlagewerk, das sog. Famniliengesundheitsbuch, empfehlen."(Monatsschrift Kinderheilkunde) Mehr Informationen finden Sie unter http://www.sichere Hausmittel.de

Keywords

Alternativmedizin Behandlung Hausmittel Kinderkrankheiten MEDRAT Medizin Pädiatrie

Authors and affiliations

  • Thomas Hoek
    • 1
  • Dagmar Suda
    • 2
  1. 1.HamburgDeutschland
  2. 2.HamburgDeutschland

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-642-56315-7
  • Copyright Information Springer-Verlag Berlin Heidelberg 2002
  • Publisher Name Springer, Berlin, Heidelberg
  • eBook Packages Springer Book Archive
  • Print ISBN 978-3-642-62632-6
  • Online ISBN 978-3-642-56315-7
  • Buy this book on publisher's site