Advertisement

Mobile Commerce

Strategien, Geschäftsmodelle, Fallstudien

  • René Teichmann
  • Franz Lehner
Book

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-VIII
  2. Grundlagen und Entwicklung

    1. Front Matter
      Pages 1-1
    2. Franz Lehner
      Pages 3-28
    3. Christoph Wamser, Arno Wilfert
      Pages 29-50
    4. Michael Wallbaum, Carsten Pils
      Pages 51-109
    5. Armin Gustav Hessler, Jost Krebs
      Pages 110-123
  3. Fallbeispiele

    1. Front Matter
      Pages 125-125
    2. Andreas Battenberg
      Pages 130-143
    3. Dirk Kindgen
      Pages 163-181
    4. Lars Fink, Otto Suwelack
      Pages 182-192
    5. Wolfgang Weiss
      Pages 193-196
    6. Oliver Frick, Martin Hofmann, Andreas Kramer, Alexander Netzel
      Pages 197-209
    7. Frank Felten
      Pages 210-226
  4. Back Matter
    Pages 227-261

About this book

Introduction

Mobile Commerce ist die Nutzung mobiler Technologie, um bestehende Geschäftsprozesse zu verbessern und zu erweitern, oder um neue Geschäftsfelder zu erschließen. Unternehmen, die in der "Wireless Economy" erfolgreich bestehen wollen, müssen sich umfassend mit den wettbewerbsstrategischen Rahmenbedingungen des Mobile Commerce auseinandersetzen. Die vorliegende Publikation beschreibt den dynamischen Markt des Mobile Commerce und zeigt wichtige Erfolgsfaktoren im derzeitigen Wettbewerb auf. Das Hauptaugenmerk richtet sich auf die strategische Bedeutung der eingesetzten Technologien und Produktportfolios. Eine Vielzahl von Fallbeispielen macht das Buch für den Praktiker zu einem wertvollen Kompendium. Es richtet sich vor allem an Entscheidungsträger der Telekommunikationsbranche und anderer Unternehmen mit hohem Kommunikationsaufkommen.

Keywords

Business E-Commerce Entwicklung Erfolg Geschäftsmodell Geschäftsprozess Location Based Services M-Commerce Mobile Business Mobile Commerce Mobile Computing Motivation SAP Strategie

Editors and affiliations

  • René Teichmann
    • 1
  • Franz Lehner
    • 2
  1. 1.Deutscher Manager-Verband e.V.Internationales HandelszentrumBerlinDeutschland
  2. 2.Lehrstuhl für WirtschaftsinformatikUniversität RegensburgRegensburgDeutschland

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-642-56049-1
  • Copyright Information Springer-Verlag Berlin Heidelberg 2002
  • Publisher Name Springer, Berlin, Heidelberg
  • eBook Packages Springer Book Archive
  • Print ISBN 978-3-642-62728-6
  • Online ISBN 978-3-642-56049-1
  • Buy this book on publisher's site