Advertisement

© 2003

Zerstäubungstechnik

Prinzipien, Verfahren, Geräte

Book

Part of the VDI-Buch book series (VDI-BUCH)

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-XVI
  2. Günter Wozniak
    Pages 1-3
  3. Günter Wozniak
    Pages 5-30
  4. Günter Wozniak
    Pages 31-50
  5. Günter Wozniak
    Pages 57-87
  6. Günter Wozniak
    Pages 135-169
  7. Günter Wozniak
    Pages 171-174
  8. Back Matter
    Pages 175-176

About this book

Introduction

Das Buch bietet Interessenten aus allen Branchen, die mit den Problemen der Zerstäubungstechnik zu tun haben, ein Grundlagenwerk über Düsenauslegung und Sprays. Darüberhinaus dient es gleichzeitig als Leitfaden zur Auslegung und Analyse von Zerstäubungssystemen. In der angebotenen Literatur existiert ein solches Buch bisher noch nicht.
Nach einigen einführenden Bemerkungen zu den wesentlichen Aufgaben und Anwendungen der Zerstäubungstechnik sowie vorbereitenden Grundlagen über Fluideigenschaften, Sprühcharakteristika und Tropfenbildungsphänomene folgen methodenorientierte Kapitel über verschiedene technische Zerstäubungsverfahren. Auslegungs- und Berechnungsbeispiele vertiefen den hier dargebotenen Stoff. Aufgrund der komplexen physikalischen Vorgänge treten in der Zerstäubungstechnik empirische Verfahren stark in den Vordergrund.

Keywords

Düsen Modell Physik Strömung Systeme Ultraschall Verfahren Verfahrenstechnik Viskosität mechanische Verfahrenstechnik

Authors and affiliations

  1. 1.Institut für MechanikTechnische Universität ChemnitzChemnitzDeutschland

Bibliographic information

Reviews

 

"...richtet sich vornehmlich an Praktiker, welche sich über fundamentale strömungsmechanische Zusammenhänge sowie geläufige Zerstäuber- und Düsenbauarten informieren möchten... Dem Leser werden dabei Berechnungsvorschriften an die Hand gegeben, um beispielsweise charakteristische Tropfengrößen oder geeignete Betriebsparameter abschätzen zu können. Von Vorteil ist, dass sich im Anhang einige ausführliche und leicht nachvollziehbare Berechnungsbeispiele finden... ein bemerkenswertes Werk, welches fundamentale Kenntnisse der Zerstäubungstechnik verständlich und nachvollziehbar vermittelt."  (MM - Das Industriemagazin)