Advertisement

Quantentheorie 2

Quantisierung und Symmetrien physikalischer Systeme Relativistische Quantentheorie

  • Horst Rollnik

Part of the Springer-Lehrbuch book series (SLB)

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-XIV
  2. Horst Rollnik
    Pages 1-14
  3. Horst Rollnik
    Pages 15-85
  4. Horst Rollnik
    Pages 87-146
  5. Horst Rollnik
    Pages 147-216
  6. Horst Rollnik
    Pages 217-296
  7. Horst Rollnik
    Pages 297-322
  8. Back Matter
    Pages 417-429

About this book

Introduction

Die Vorlesungen über die Quantentheorie bilden den Kern der theoretisch-physikalischen Ausbildung im Hauptstudium der Physik. In ihnen werden die Grundlagen für das Verständnis praktisch der gesamten modernen Physik gelegt. Der hier vorliegende zweite Band faßt zunächst die Grundlagen der Quantenmechanik kompakt zusammen, wobei die begriffliche Struktur der Quantentheorie und ihre mathematische Formulierung in einfacher, aber präziser Sprache erläutert wird. Hauptanliegen ist es, die innere Logik der Quantenmechanik so deutlich wie möglich darzustellen. Danach wird am Beispiel des harmonischen Oszillators und des Drehimpulses das allgemeine Verfahren zur Quantisierung physikalischer Systeme dargestellt. Der Zusammenhang mit den Symmetrien der Systeme wird besonders herausgearbeitet. Anwendungen zu den Grundlagen der Atomphysik, der Quantentheorie des elektromagnetischen Feldes und der Mehrteilchensysteme folgen. Der letzte Abschnitt gibt eine Einführung in die relativistische Quantentheorie und einen Ausblick auf die weitere Entwicklung der Quantenphysik.

Keywords

Algebra Ausbildung Dirac-Gleichung Mechanik Quantenmechanik Quantentheorie Quantisierung physikalischer Systeme Relativistische Quantentheorie Zweite Quantisierung

Authors and affiliations

  • Horst Rollnik
    • 1
  1. 1.Physikalisches InstitutUniversität BonnBonnDeutschland

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-642-55805-4
  • Copyright Information Springer-Verlag Berlin Heidelberg 2003
  • Publisher Name Springer, Berlin, Heidelberg
  • eBook Packages Springer Book Archive
  • Print ISBN 978-3-540-43717-8
  • Online ISBN 978-3-642-55805-4
  • Series Print ISSN 0937-7433
  • Buy this book on publisher's site