Advertisement

Infektionsepidemiologie

Methoden, moderne Surveillance, mathematische Modelle, Global Public Health

  • Alexander Krämer
  • Ralf Reintjes

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-XVI
  2. Einleitung

    1. Alexander Krämer, Ralf Reintjes
      Pages 1-3
  3. Einführung in die Infektionsepidemiologie

    1. Front Matter
      Pages 5-5
    2. Thomas Löscher, Luise Prüfer-Krämer
      Pages 15-31
  4. Methodische Grundlagen der Infektionsepidemiologie

    1. Front Matter
      Pages 33-33
    2. Alexander Krämer, Lutz Wille
      Pages 35-43
    3. Lutz Wille, Alexander Krämer
      Pages 45-55
    4. Ralf Reintjes, Alexander Krämer
      Pages 57-72
    5. Ralf Reintjes, Thomas Grein
      Pages 73-80
    6. Martin Eichner, Mirjam Kretzschmar
      Pages 81-93
    7. Richard Pebody, Mirjam Kretzschmar
      Pages 95-106
  5. Spezielle Themen der Infektionsepidemiologie

    1. Front Matter
      Pages 107-107
    2. Thomas Kistemann, Jürgen Schweikart, Martin Exner
      Pages 109-115
    3. Julius Weinberg, Laura Maclehose, Thomas Grein
      Pages 117-127
    4. Petra Gastmeier, Henning Rüden
      Pages 129-134
    5. Alexander Krämer, Barbara Hoffmann, Luise PrüFer-Krämer
      Pages 135-140
    6. Andrea Ammon, Thomas Breuer
      Pages 141-147
    7. Ralf Reintjes
      Pages 149-152
    8. Heiko Becher
      Pages 153-158
  6. Analysesoftware für die Infektionsepidemiologie

    1. Front Matter
      Pages 159-159
    2. Mirjam Kretzschmar, Ralf Reintjes, Lutz Wille
      Pages 161-165
  7. Back Matter
    Pages 167-183

About this book

Introduction

Infektionsepidemiologie – Zusammenhänge erkennen, Erkrankungen vorbeugen.

Tuberkulose, Malaria, HIV - Infektionskrankheiten sind weltweit für ein Drittel aller Todesfälle verantwortlich. Infektionskrankheiten verursachen hohe gesundheitsökonomische Belastungen (in den USA Kosten von ca. 120 Mrd. US-Dollar/Jahr).

Tourismus, Geschäftsreisen, Migrationen – Erreger mit neuen Resistenzen werden eingeschleppt. BSE, HIV – neue Krankheiten breiten sich aus. Globale Erwärmung – endemische Regionen für Tropenkrankheiten vergrößern sich. HBV und Leberkarzinom, Helicobacter pylori und Magenulcus – neue Zusammenhänge werden erkannt. Hohe Bevölkerungsdichte, Impflücken in der Bevölkerung – Epidemien werden begünstigt.

Eine interdisziplinäre Herausforderung für Infektionsepidemiologen, Mikrobiologen, Biologen, Public health-Experten und Arbeits- und Tropenmediziner.

Das Buch bietet fundierte Kenntnisse einer modernen Infektionsepidemiologie:

Prinzipien und Konzepte der Infektionsepidemiologie Surveillance Präventionsstrategien Mathematische Modellierung Global Public health

Problembasiertes Anwenden der Buchinhalte:

Durch praktische Übungen mit einfach handhabbaren Programmen und Datensätzen auf CD-ROM.

Keywords

Borreliose Epidemiologie Global Public Health Infektion Infektionen Infektionsepidemiologie Infektionskrankheit Infektionskrankheiten Infektionsschutzgesetz Malaria Methoden Nosokomiale Infektionen Prävention Tuberkulos nosokomiale Infektion

Editors and affiliations

  • Alexander Krämer
    • 1
  • Ralf Reintjes
    • 2
  1. 1.Universität Bielefeld, Fakultät für GesundheitswissenschaftenBielefeld
  2. 2.Hochschule für angewandte Wissenschaften Hamburg, Studiengang GesundheitHamburg

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-642-55612-8
  • Copyright Information Springer-Verlag Berlin Heidelberg 2003
  • Publisher Name Springer, Berlin, Heidelberg
  • eBook Packages Springer Book Archive
  • Print ISBN 978-3-642-62731-6
  • Online ISBN 978-3-642-55612-8
  • Buy this book on publisher's site