Advertisement

Energieerzeugung nach Novellierung des EEG

Konsequenzen für regenerative und nicht regenerative Energieerzeugungsanlagen

  • Stefan Döring

About this book

Introduction

Das Buch erläutert die wirtschaftlichen Konsequenzen und technischen Möglichkeiten aus den neuen gesetzlichen Vorgaben von EEG im Zusammenspiel mit KWK (Gesetze zur Energieumlage und zur Umlage von Kraft-Wärme-Kopplung). Diese gesetzlichen Vorgaben beeinflussen die Organisationen hinsichtlich ihrer Investitionsentscheidung für die Art ihrer Energieerzeugung.

Mit Hilfe von Sensitivitätsanalysen erstellt der Autor für kleine  und mittlere Anlagen Beispielrechnungen. Er erläutert, welche Möglichkeiten sich zur technischen Auswahl der Energieerzeugungsanlage für Industrieunternehmen ebenso wie für Energieversorger oder Kommunen ergeben. Die Entscheidung für eine Anlage wird auch erheblich durch die gesetzlichen Änderungen beeinflusst. Der Autor geht weiterhin auf die Technik und Wirtschaftlichkeit von Gasturbinen- und Gasmotoren-Blockheizkraftwerken (BHKW) ein

Der Inhalt

Einleitung.- Zusammensetzung des Strompreises und dessen Entwicklung.- Die Bedeutung der Energiekosten für die deutsche Industrie – Vergangenheit und Zukunft.- Vergleich der gesetzlichen Randbedingungen nach EEG-2012 und EEG-2014 (Energiewende).- Haupteinflussfaktoren der Energiewende auf ausgewählte Technik und Wirtschaftlichkeit von Energieerzeugungsanlagen.- Einfluss weiterer Randbedingungen auf Technik und Wirtschaftlichkeit.- Vergleich verschiedener Gasturbinen anhand eines vorgegebenen Lastgangs.- Wirtschaftlichkeitsbetrachtungen von erdgasbetriebenen Heizkraftwerken.

Die Zielgruppen

Das Buch richtet sich an Ingenieure und Betriebswirte energieintensiver Unternehmen sowie an Energieversorger, Kommunen oder Ingenieurbüros.

Der Autor

Stefan Döring studierte Maschinenbau an der RWTH Aachen, Fachrichtung Energietechnik/Kraftwerkstechnik. Nach der Promotion war er bis 2005 Betriebsingenieur bei der Mann Naturenergie GmbH & Co. KG. 2006 gründete er die Plant Engineering GmbH, deren Geschäftsführender Gesellschafter er ist. Er schrieb mehrere Veröffentlichungen im Bereich Kraftwerks- und Brennstofftechnik und ist Autor des Buchs Pellets als Energieträger, das ebenfalls im Springer Verlag erschienen ist.

Keywords

Biomasse EEG-Umlage EEK Energieerzeugung Energiekosten Energiepolitik Energiewende Energiewirtschaft Gasmotoren Gasturbinen Heizkraftwerk/e KWK Kapazitätsmarkt Kraftwerk/e Minutenreservemarkt Netzentgelte Regelleistungsmarkt Stromgestehungskosten

Authors and affiliations

  • Stefan Döring
    • 1
  1. 1.PLANT Engineering GmbHNeuwiedGermany

Bibliographic information