Advertisement

Lehrbuch der Entstauungstherapie

Grundlagen, Beschreibung und Bewertung der Verfahren, Behandlungskonzepte für die Praxis

  • Günther Bringezu
  • Otto Schreiner

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages i-xxvii
  2. Allgemeine theoretische Grundlagen

    1. Front Matter
      Pages 1-1
    2. Günther Bringezu, Tjado Galic, Otto Schreiner
      Pages 57-72
  3. Entstauende Maßnahmen im Überblick

    1. Front Matter
      Pages 73-73
    2. Günther Bringezu, Edgar Hinkelthein, Otto Schreiner, Claus Wenz
      Pages 75-165
    3. Günther Bringezu, Erik Küppers, Angelika Gattwinkel, Otto Schreiner
      Pages 167-196
    4. Otto Schreiner, Constance Daubert
      Pages 197-220
    5. Tjado Galic, Otto Schreiner
      Pages 221-228
    6. Otto Schreiner
      Pages 237-242
    7. Otto Schreiner
      Pages 243-247
    8. Constance Daubert, Otto Schreiner
      Pages 259-265
    9. Otto Schreiner
      Pages 267-271
  4. Posttraumatische und postoperative Schwellungen

    1. Front Matter
      Pages 273-273
    2. Otto Schreiner
      Pages 275-283
    3. Günther Bringezu, Ramin Ilbeygui, Barbara Schreiner, Otto Schreiner
      Pages 285-308
    4. Günther Bringezu, Otto Schreiner
      Pages 309-314
  5. Rheumatisch bedingte Schwellungen

    1. Front Matter
      Pages 315-315
    2. Otto Schreiner
      Pages 317-322
  6. Venöse Abflussstörungen

    1. Front Matter
      Pages 333-333
    2. Otto Schreiner
      Pages 349-357
  7. Lymphödeme

    1. Front Matter
      Pages 359-359
    2. Günther Bringezu, Otto Schreiner, Paul Streibl
      Pages 379-394
    3. Freerk T. Baumann, Josef Beuth, Günther Bringezu, Hermann Ewald, Otto Schreiner, Paul Streibl et al.
      Pages 395-446
    4. Barbara Schreiner, Otto Schreiner
      Pages 447-451
    5. Barbara Schreiner, Otto Schreiner
      Pages 453-456
  8. Behandlungsvorschläge bei anderen Ödemen unterschiedlicher Genese

    1. Front Matter
      Pages 477-477
    2. Günther Bringezu, Otto Schreiner
      Pages 479-483
    3. Günther Bringezu, Otto Schreiner
      Pages 485-492
    4. Harald Trettin, Otto Schreiner
      Pages 493-502
  9. Weitere Indikationen für die Manuelle Lymphdrainage

  10. Back Matter
    Pages 583-599

About this book

Introduction

Die „Komplexe physikalische Entstauungstherapie“ (KPE) – sehen, verstehen, anwenden

Dieses Lern- und Praxisbuch vermittelt Ihnen dazu alles, was Sie wissen müssen: Grundlagen, Techniken und Behandlungskonzepte für alle wichtigen Indikationen.

Sehen:

·         Die Anatomie des Lymphsystems in plastischen In-vivo-Darstellungen

·         Über 500 farbige Abbildungen und Graphiken

·         Darstellung der Grifftechniken der Manuellen Lymphdrainage (MLD)

Verstehen:

·         Leichtes Lernen mit Schritt-für-Schritt Praxisanleitungen

·         Die wichtigen medizinischen Grundlagen der Anatomie, Physiologie und Pathophysiologie des Lymphsystems

Anwenden:

·         Die Techniken und speziellen Indikationen der MLD

·         Alle weiteren Methoden der KPE und ihre Wirkmechanismen

·         Therapiekonzepte der wichtigsten Indikationen

·         Orientierungshilfen durch Bewertungen aller Verfahren

·         Arbeitsformulare, Patienteninformationen und vieles mehr zum Downloaden, Ausdrucken und Anwenden

Neu in der 4. Auflage:

·         Endlich die wichtigsten Schulen in einem Band: Erweiterung der MLD um die Griffe und deren Reihenfolge nach Dr. Asdonk

·         Lymphtaping bei posttraumatischen und postoperativen Schwellungen

·         Aktualisiert und erweitert: Kompressionstherapie

·         Aktualisiert: radiologische und palliativmedizinische Aspekte bei Behandlung von Patienten nach Tumortherapie

Der unentbehrliche Praxisbegleiter - Für Physiotherapeuten, Masseure und Ergotherapeuten, die das gesamte Spektrum der KPE-Verfahren und ihrer Einsatzmöglichkeiten kennenlernen und effizient nutzen möchten.

Keywords

Asdonk-Schule Chirurgie Lymphtaping Lymphödem Sportmedizin Unfallheilkunde Venöse Abflussstörung Vodder manuelle Lymphdrainage physikalische Entstauungstherapie Ödembehandlung

Authors and affiliations

  • Günther Bringezu
    • 1
  • Otto Schreiner
    • 2
  1. 1.EckernfördeGermany
  2. 2.Boren-LindauGermany

Bibliographic information