Advertisement

Das Sicherheitsverhalten von Konsumenten

  • Thomas Asche

Part of the Konsum und Verhalten book series (KONSUM, volume 27)

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages III-XX
  2. Thomas Asche
    Pages 1-10
  3. Thomas Asche
    Pages 238-239
  4. Back Matter
    Pages 240-272

About this book

Introduction

Aufgrund der intensiv geführten Diskussion um die Auswirkung des neuen Produkthaftungsgesetzes rückt bei Verbrauchern und Herstellern die Sicherheit von Konsumgütern stärker in den Mittelpunkt des Interesses. Hersteller haben der Rechtsverschärfung Rechnung zu tragen, wollen sie sich nicht dem Risiko höherer Schadensersatzansprüche und negativer Imageeffekte aussetzen. Die Arbeit strukturiert und überprüft daher das Sicherheitsverhalten von Konsumenten anhand eines repräsentativen Datensatzes, um hierüber Ansatzpunkte zu dessen Steuerung zu finden. Themenbereiche umfassen die Abstimmung des individuellen Kauf- und Verwendungsverhaltens, das Risikokompensations- und Moral Hazard-Verhalten. Die Wirkungsanalysen ermöglichen nicht nur die Ableitung strategischer Stoßrichtungen, sondern ebenso die Abschätzung der Wirkung einzelner Marketing-Instrumente.

Keywords

Kommunikation Marketing Marketing-Instrument Marketing-Instrumente Preispolitik

Authors and affiliations

  • Thomas Asche
    • 1
  1. 1.SteinDeutschland

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-642-48206-9
  • Copyright Information Physica-Verlag Heidelberg 1990
  • Publisher Name Physica-Verlag HD
  • eBook Packages Springer Book Archive
  • Print ISBN 978-3-7908-0491-1
  • Online ISBN 978-3-642-48206-9
  • Series Print ISSN 0176-9235
  • Buy this book on publisher's site