Advertisement

Umwelttechnologie am Standort Deutschland

Der ökologische und ökonomische Nutzen der Projektförderung des BMBF

  • Gerhard Angerer
  • Christiane Hipp
  • Doris Holland
  • Uwe Kuntze

Part of the Technik, Wirtschaft und Politik book series (TECH.WIRTSCHAFT, volume 28)

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-XIX
  2. Gerhard Angerer, Christiane Hipp, Doris Holland, Uwe Kuntze
    Pages 1-6
  3. Gerhard Angerer, Christiane Hipp, Doris Holland, Uwe Kuntze
    Pages 7-11
  4. Gerhard Angerer, Christiane Hipp, Doris Holland, Uwe Kuntze
    Pages 13-21
  5. Gerhard Angerer, Christiane Hipp, Doris Holland, Uwe Kuntze
    Pages 23-128
  6. Gerhard Angerer, Christiane Hipp, Doris Holland, Uwe Kuntze
    Pages 129-138
  7. Back Matter
    Pages 139-180

About this book

Introduction

Umweltschutz ist Teil der staatlichen Zukunftsvorsorge. Aus diesem Auftrag leitet sich die Förderung umwelttechnologischer Innovationen durch das Bundesministerium für Bildung, Wissenschaft, Forschung und Technologie (BMBF) ab.
Das Buch beschäftigt sich mit dem ökologischen Nutzen und der wirtschafts- und technologiepolitischen Bedeutung dieser Innovationsförderung. Es werden Vorschläge für die künftige strategische und inhaltliche Ausrichtung der Förderung entwickelt. Neue Herausforderungen gehen insbesondere vom Leitbild einer nachhaltigen Entwicklung von Wirtschaft und Gesellschaft aus, das 1992 auf der Konferenz für Umwelt und Entwicklung in Rio de Janeiro zu einem globalen Thema wurde.

Keywords

Evaluation Innovation Innovationsförderung Technologiepolitik Umweltpolitik Umweltschutz Umwelttechnologie

Editors and affiliations

  • Gerhard Angerer
    • 1
  • Christiane Hipp
    • 1
  • Doris Holland
    • 1
  • Uwe Kuntze
    • 1
  1. 1.Fraunhofer-Institut für Systemtechnik und Innovationsforschung (ISI)KarlsruheDeutschland

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-642-47014-1
  • Copyright Information Physica-Verlag Heidelberg 1997
  • Publisher Name Physica-Verlag HD
  • eBook Packages Springer Book Archive
  • Print ISBN 978-3-7908-1063-9
  • Online ISBN 978-3-642-47014-1
  • Series Print ISSN 1431-9659
  • Buy this book on publisher's site