Marine Transgressionen und Regressionen

Ursachen und Folgen

  • Eugen Seibold
Conference proceedings

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages 1-5
  2. Eugen Seibold
    Pages 11-14
  3. Eugen Seibold
    Pages 14-22
  4. Eugen Seibold
    Pages 22-23
  5. Back Matter
    Pages 27-29

About these proceedings

Introduction

Derzeit steigt der Meeresspiegel weltweit an, und es wird diskutiert, ob sich dabei schon der Treibhauseffekt auswirkt. Solche positiven Ver{nderungen, aber auch das Gegenteil, ziehen sich durch die Geschichte derMenschheit, etwa bei der biblischen Sintflut, und als Transgressionen und Regressionen durch die gesamte Erdgeschichte. Wie man diese an ihren Auswirkungen erkennen kann, wann sie auftraten und worauf sie zur}ckzuf}hren sind, wird in Text und Bild er|rtert. So wird ein fesselnder Ausschnitt aus einem multifaktoriellen Geschehen gegeben, das sich auf die Verteilung von Land und Meer, auf das Klima und auf das Leben auf dieser Erde ausgewirkt hat.

Keywords

Küste Küstengeologie Meeresspiegel Meeresspiegelschwankungen marine

Authors and affiliations

  • Eugen Seibold
    • 1
  1. 1.Freiburg i. Br.Deutschland

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-642-46791-2
  • Copyright Information Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1992
  • Publisher Name Springer, Berlin, Heidelberg
  • eBook Packages Springer Book Archive
  • Print ISBN 978-3-540-56403-4
  • Online ISBN 978-3-642-46791-2
  • Series Print ISSN 0371-0165
  • About this book