Advertisement

Das Chaos im Karpfenteich oder Wie Mathematik unsere Welt regiert

  • Richard Elwes

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-XI
  2. Richard Elwes
    Pages 1-11
  3. Richard Elwes
    Pages 13-23
  4. Richard Elwes
    Pages 25-35
  5. Richard Elwes
    Pages 37-48
  6. Richard Elwes
    Pages 49-60
  7. Richard Elwes
    Pages 61-71
  8. Richard Elwes
    Pages 73-84
  9. Richard Elwes
    Pages 85-97
  10. Richard Elwes
    Pages 99-109
  11. Richard Elwes
    Pages 111-125
  12. Richard Elwes
    Pages 127-137
  13. Richard Elwes
    Pages 139-149
  14. Richard Elwes
    Pages 151-161
  15. Richard Elwes
    Pages 163-175
  16. Richard Elwes
    Pages 177-191
  17. Richard Elwes
    Pages 193-207
  18. Richard Elwes
    Pages 209-225
  19. Richard Elwes
    Pages 227-237
  20. Richard Elwes
    Pages 239-249
  21. Richard Elwes
    Pages 251-261
  22. Richard Elwes
    Pages 263-273
  23. Richard Elwes
    Pages 287-298
  24. Richard Elwes
    Pages 299-309
  25. Richard Elwes
    Pages 311-321
  26. Richard Elwes
    Pages 323-333
  27. Richard Elwes
    Pages 335-345
  28. Richard Elwes
    Pages 347-356
  29. Richard Elwes
    Pages 357-368
  30. Richard Elwes
    Pages 369-385
  31. Richard Elwes
    Pages 387-399
  32. Richard Elwes
    Pages 401-413
  33. Richard Elwes
    Pages 415-427
  34. Richard Elwes
    Pages 429-441
  35. Richard Elwes
    Pages 443-452
  36. Back Matter
    Pages 453-464

About this book

Introduction

Von gespiegelten Universen, sozialen Netzwerken, dem Aufstieg des Homo oeconomicus und dem Ärger im Lehrerzimmer   

Kann uns die Mathematik helfen, besser zu lügen? Wird es Maschinen geben, die klüger sind als wir? Wie wäre es, in einem gespiegelten Universum zu leben? Was können wir von Fischen in einem Teich lernen?   

Ob Sie es glauben oder nicht – Antworten auf all diese Fragen finden Sie in der Welt der Zahlen. Mathematik ist einfach überall. Dieses Buch behandelt in 35 kurzen Kapiteln ihre überraschendsten Anwendungen im Alltag. Es holt das oft so ungeliebte Fach aus dem Klassenzimmer mitten ins Leben, und es zeigt, wie die Mathematik jenes „verborgene Netz“ knüpft, das unsere Welt durchdringt und beherrscht.   

Richard Elwes lädt sie zu einer anregenden Entdeckungsreise ein. Es geht um Wettervorhersagen, Wahlen und Warteschlangen, um bildgebende Verfahren und schwarze Löcher, um ein mathematisches Modell, wie man zu Reichtum gelangt, und um Einsteins Wegweiser durch den Raum. Sie werden die Formel für jedes jemals geschossene Foto kennenlernen und sich Ihrer eigenen Erbsubstanz nähern. Das Chaos im Karpfenteich zeigt, warum die oft so fremd erscheinende Welt der Mathematik Ihnen viel näher und vertrauter ist, als Sie es sich bisher vorstellen konnten.   

Der Autor   

Richard Elwes hat sich – als Autor, Forscher und Lehrer – der Mathematik verschrieben. In öffentlichen Vorträgen und Radiosendungen zeigt er sich als versierter Vermittler des Faches, er schreibt Beiträge für New Scientist und Plus Magazine, arbeitet als Gastforscher an der University of Leeds und veröffentlicht Fachaufsätze zur Modelltheorie.  

Keywords

Algebra Algorithmen Alltag Geometrie Informatik Mathematik Muster Rechnen Statistik

Authors and affiliations

  • Richard Elwes
    • 1
  1. 1.School of MathematicsUniversity of LeedsLeedsUnited Kingdom

Bibliographic information