Table of contents

  1. Front Matter
    Pages i-ix
  2. Marco Wölfle
    Pages 1-5
  3. Marco Wölfle
    Pages 21-39
  4. Marco Wölfle
    Pages 40-85
  5. Marco Wölfle
    Pages 86-113
  6. Marco Wölfle
    Pages 114-142
  7. Marco Wölfle
    Pages 143-163
  8. Marco Wölfle
    Pages 164-178
  9. Marco Wölfle
    Pages 179-185
  10. Marco Wölfle
    Pages 186-193
  11. Back Matter
    Pages 194-196

About this book

Introduction

Einführende Lehrveranstaltungen der Volkswirtschaftslehre werden von vielen Studierenden oft als abstrakt, realitätsfern und teilweise sehr technisch empfunden. Dieses Lehrbuch beugt dem entscheidend vor! Die Vermittlung grundlegender mikrotheoretischer Ansätze mittels konkreter Sachverhalte steht im Vordergrund. Anschauliche Zahlenbeispiele fördern dabei das Verständnis der Mikroökonomik, das anhand zahlreicher Übungsbeispiele weiter vertieft werden kann. Das Lehrbuch eignet sich als idealer Wegbegleiter für das Studium.

Der Inhalt

Verhalten von Anbietern und Nachfragern auf Märkten
Analyse des gesellschaftlichen Wohlstands mit und ohne Eingriffe ins Marktgeschehen
Wettbewerbstheorie
Grundlagen der Spiel- und Entscheidungstheorie

Die Zielgruppen

Studierende der Betriebs- und Volkswirtschaftslehre im Hauptfach

Studierende in wirtschaftsnahen Studienrichtungen

Der Autor

Herr Prof. Dr. Marco Wölfle ist seit Oktober 2012 wissenschaftlicher Leiter des Center for Real Estate Studies und seit Februar 2013 wissenschaftlicher Leiter des Wirtschafts- und Verwaltungswissenschaftlichen Zentrums der Steinbeis-Hochschule Berlin. Dort ist er Inhaber der Juniorprofessur für Finanz- und Immobilienwirtschaft. Prof. Wölfle studierte und promovierte an der Albert-Ludwigs-Universität Freiburg.

Keywords

Allgemeines Gleichgewicht Konsum- und Produktionstheorie Mikroökonomie Spieltheorie Wettbewerbstheorie Ökonomische Verhaltenstheorie

Authors and affiliations

  • Marco Wölfle
    • 1
  1. 1.Immobilienwirtschaft/Real EstateCRES – Steinbeis-Transfer-InstitutFreiburgGermany

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-642-41289-9
  • Copyright Information Springer Berlin Heidelberg 2014
  • Publisher Name Springer Gabler, Berlin, Heidelberg
  • eBook Packages Business and Economics (German Language)
  • Print ISBN 978-3-642-41288-2
  • Online ISBN 978-3-642-41289-9
  • About this book