Postoperative herzchirurgische Intensivmedizin

  • R. Kaulitz
  • A. Markewitz
  • A. Franke
  • G. Ziemer

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-IX
  2. A. Markewitz, A. Franke
    Pages 1-101
  3. R. Kaulitz, G. Ziemer
    Pages 103-156
  4. Back Matter
    Pages 157-161

About this book

Introduction

Für alle an der herzchirurgischen Intensivmedizin interessierten Leser sind die beiden Kapitel zur postoperativen intensivmedizinischen Betreuung aus der im Jahr 2010 erschienenen 3. Auflage der  „Herzchirurgie“ (Herausgeber: Gerhard Ziemer, Axel Haverich) in unveränderter Form in diesem Band zusammengefasst.

Im Kapitel "Herzchirurgische Intensivmedizin" werden die wesentlichen Inhalte der postoperativen Intensivtherapie sowohl für den Normalverlauf als auch für komplexe intensivmedizinische Herausforderungen nach herzchirurgischen Operationen dargestellt.

Das Kapitel „Intensivtherapie in der Kinderherzchirurgie“ geht auf die gewachsenen Anforderungen in der pädiatrischen Kardiologie und Herzchirurgie ein. In den vergangenen Jahren hat sich die neonatale Korrekturoperation auch komplexer angeborener Herzfehler etabliert.

Der Anteil der Erwachsenen mit angeborenen Herzfehlern nach Palliativ- und Korrekturoperation wird zunehmend größer. Dieses macht besondere Anforderungen an die kardiovaskuläre Anästhesiologie deutlich, die sich mit neuen, speziellen Behandlungskonzepten in die Herzchirurgie, pädiatrische Kardiologie und Erwachsenenkardiologie eingebunden sieht.

Die beiden Kapitel geben einen praxisnahen und für die tägliche Arbeit am Patientenbett geschriebenen Überblick über die relevanten Fragestellungen und deren Lösungsmöglichkeiten.

Keywords

Erwachsenenherzchirurgie Herzoperationen Intensivmedizin Kinderherzchirurgie postoperative Betreuung

Authors and affiliations

  • R. Kaulitz
    • 1
  • A. Markewitz
    • 2
  • A. Franke
    • 2
  • G. Ziemer
    • 3
  1. 1.Universitätsklinikum TübingenTübingen
  2. 2.Bundeswehrzentralkrankenhaus KoblenzKoblenz
  3. 3.Universität ChicagoChicagoUSA

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-642-40442-9
  • Copyright Information Springer-Verlag Berlin Heidelberg 2014
  • Publisher Name Springer, Berlin, Heidelberg
  • eBook Packages Medicine (German Language)
  • Print ISBN 978-3-642-40441-2
  • Online ISBN 978-3-642-40442-9
  • About this book