Advertisement

Strategische Rohstoffe — Risikovorsorge

  • Peter Kausch
  • Martin Bertau
  • Jens Gutzmer
  • Jörg Matschullat

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages i-xvii
  2. Rohstoffwirtschaft

    1. Front Matter
      Pages 1-2
    2. Liselotte Schebek, Beatrix F. Becker
      Pages 3-12
    3. Bertrand Demotes-Mainard
      Pages 13-23
  3. Primäre Rohstoffe

  4. Sekundäre Rohstoffe und Recycling

  5. Verarbeitung und Produkte

  6. Back Matter
    Pages 271-281

About this book

Introduction

Was nützt die beste Innovation für eine neue Technik, wenn die dafür notwendigen Rohstoffe entweder unerschwinglich oder erst gar nicht in ausreichender Menge verfügbar sind? Was bedeutet technologische Führerschaft, wenn nicht mehr vorgeführt werden kann, dass neue Ideen auch dem harten Test der Wirklichkeit standhalten? Derartige Fragen provozieren und sind doch keine reinen Gedankenkonstrukte. Schon mehrfach in der Geschichte menschlicher Kulturen sind Gesellschaften an Grenzen gestoßen, die mit der Verfügbarkeit von Ressourcen verbunden waren – und mit ihrer Unfähigkeit, sich rechtzeitig an neue Rahmenbedingungen anzupassen. Strategische Rohstoffe und Risikovorsorge sind ein zentrales Thema unserer Gesellschaft.

Dieses Buch behandelt wichtige Aspekte von (mineralischen) Ressourcen.  Wie das Beispiel der Elemente der Seltenen Erden zeigt, droht im Bereich der Hochtechnologiemetalle eine Verknappung. Eine Ursache hierfür sind die unterschiedlichen Zeitzyklen für die Rohstoffgewinnung und -erzeugung (Bergbau und Verhüttung) gegenüber der Nachfrage durch Produktherstellung (Produktion und Konsum). Da beide Zyklen weit auseinandergedriftet sind, kommt diesem Phänomen große Beachtung zu.

Die Herausgeber des Buches versuchen seit vielen Jahren, den Sachstand zu analysieren und daraus Anregungen und einen Ausblick auf zukünftige Potenziale abzuleiten. Dies kommt ihrer Meinung nach in der üblichen öffentlichen Diskussion eher zu kurz. Dieser Band gliedert sich in vier Teile:

I    Rohstoffwirtschaft

II   Primäre Rohstoffe

III  Sekundäre Rohstoffe und Recycling

IV Verarbeitung und Produkte.

Herausragende Autoren diskutieren praxisnah das Thema aus unterschiedlichen Blickwinkeln. Dabei sprechen sie sowohl politische Aspekte an, wie die Verfügbarkeit von Rohstoffen und Risikomanagement, als auch das Potenzial alternativer Rohstoffe und vor allem von Recycling. Der Fokus liegt auf den strategischen Elementen, die eine Grundvoraussetzung für „Grüne Technologie“ und die „Energiewende“ bieten. Interessant ist hierbei die europäische Vorsorge, die Nachfrage nach diesen Metallen zu decken. Wesentliche Fragestellungen, die in diesem Buch Beachtung finden, erstrecken sich von innovativen Methoden über das Auffinden neuer Lagerstätten, Aufbereitung und Verhüttung von Rohstoffen bis zu den Märkten und dem industriellen Einsatz von Hochtechnologiemetallen sowie einem Ausblick in die Zukunft des Bergbaus, Urban Mining und „nachhaltiger Bergbau“.

Die Beiträge in diesem Buch sollen die Diskussion über Chancen und Herausforderungen von Rohstoffen weiterführen.

Keywords

Bergbau Lagerstätten Lithium Recycling Risikomanagement Rohstoffstrategie Seltene Erden Supply chain Verhüttung

Editors and affiliations

  • Peter Kausch
    • 1
  • Martin Bertau
    • 2
  • Jens Gutzmer
    • 3
  • Jörg Matschullat
    • 4
  1. 1.BrühlGermany
  2. 2.Institut für Technische Chemie TU Bergakademie FreibergFreiberg (Sachsen)Germany
  3. 3.Helmholtz-Insitut für Ressourecentechnologie TU Bergakademie FreibergFreiberg (Sachsen)Germany
  4. 4.Interdisziplinäres Ökologisches Zentrum TU Bergakademie FreibergFreiberg (Sachsen)Germany

Bibliographic information